Portugal hebt den Ausnahmezustand des Coronavirus ab dem 3. Mai auf

0

LISSABON, 28. April – Die Sperre Portugals, durch die im vergangenen Monat die meisten nicht wesentlichen Dienste eingestellt wurden, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird ab dem 3. Mai aufgehoben, aber die Wiedereröffnung der Wirtschaft wird ein langsamer und schrittweiser Prozess sein, sagte der Präsident des Landes weiter Dienstag.

“In dieser neuen Phase ist es wichtig, dass die Portugiesen wissen, dass die Eindämmung weiterhin wichtig ist. Deshalb müssen wir kleine Schritte unternehmen und die Situation ständig bewerten”, sagte Präsident Marcelo Rebelo de Sousa auf einer Pressekonferenz, als er das Ende des Ausnahmezustands am Sonntag ankündigte erstmals am 18. März verhängt.

(Berichterstattung von Catarina Demony und Sergio Goncalves, Redaktion von Andrei Khalip)

Share.

Comments are closed.