Press "Enter" to skip to content

Pompeo sagt, die irakischen Führer müssen die Sektenquote senken …

WASHINGTON, 29. April – Die irakischen Staats- und Regierungschefs müssen ein sektiererisches Quotensystem aufheben und Kompromisse eingehen, um die Regierungsbildung und die bilateralen Beziehungen zwischen Washington und Bagdad zu unterstützen, sagte der US-Außenminister Mike Pompeo am Mittwoch.

Anfang dieses Monats ernannte der irakische Präsident den Geheimdienstchef Mustafa al-Kadhimi zum designierten Premierminister. Die dritte Person, die den Irak in nur 10 Wochen anführte, kämpfte darum, eine Regierung zu ersetzen, die letztes Jahr nach Monaten tödlicher Proteste gefallen war.

(Berichterstattung von Humeyra Pamuk und David Brunnstrom Schnitt von Chizu Nomiyama)