Plant Intel einen Besuch in Penzing?

0

Plant Intel einen Besuch in Penzing?

Ein Chiphersteller will ein neues Werk errichten.

Plant Intel einen Besuch in Penzing?

Die bayerische Staatsregierung verfolgt den amerikanischen Halbleiterriesen Intel, um auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Penzing eine große Chipfertigung zu errichten. Das bestätigte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gegenüber unserer Redaktion (FW). Man habe bereits Kontakt mit der Firma aufgenommen.

Der Standort Penzing und die Region, so Aiwanger, seien hervorragend für das Projekt geeignet. Davon habe er sich diese Woche bei einem Vor-Ort-Termin persönlich überzeugen können und er sei froh, dass sowohl der Penzinger Gemeinderat als auch der Landsberger Stadtrat hinter einer solchen Bewerbung stehen. Dem Vernehmen nach handelt es sich bei der Fabrik um die größte Chip-Fertigungsanlage des amerikanischen Unternehmens in Europa.

Die langfristige Nutzung des rund 270 Hektar großen Fliegerhorstgeländes auf der Gemarkung Penzing und Landsberg ist, wie gesagt, noch offen. ” (lt) Seite zehn

Share.

Leave A Reply