Press "Enter" to skip to content

Pläne, das Rauchen in neuen Pub-Sitz- und Essbereichen im Freien zu verbieten, werden "Tausende von Arbeitsplätzen verlieren".

Pläne, das Rauchen in neuen Sitzbereichen in Kneipen oder Restaurants im Freien zu verbieten, werden zum Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen führen, wurde ein Stadtrat gewarnt.

Gemeindesekretär Robert Jenrick sagte, es würde die Chancen zerstören, dass Pubs und Cafés von der Sperrung zurückspringen.

Er hat eingegriffen, nachdem der Stadtrat von Manchester angekündigt hatte, alle Außenbereiche rauchfrei zu machen, um eine neue Gesundheitskrise zu vermeiden.

Der Stadtteilchef Rabnawaz Akbar sagte, dass die Menschen nach Monaten im Inneren kein „Gesicht voller Rauch“ wollen, während sie versuchen, eine Mahlzeit oder ein Getränk zu genießen.

Aber Herr Jenrick gab einen Brief ab, in dem er gewarnt wurde, dass ein Verbot gegen den Geist der Notstandsgesetze verstoßen würde, um Unternehmen bei der Pandemie zu unterstützen.

Er schrieb: „Wenn das Rauchen außerhalb von Pubs und Cafés verboten wäre, wie Sie vermuten, wird es in Manchester sein, könnte dies zu erheblichen Schließungen im ganzen Land führen.

"Es gibt weit weniger Schaden durch Sekundärrauch außen als innen."

on on oder EMAIL [email protected]