Piers Morgan im wilden Lorraine-Halse nach dem Fehler von Good Morning Britain

0

Piers Morgan hat Lorraine Kelly nach einem technischen Fehler von Good Morning Britain heute einen wilden Schlag versetzt – sie war in der ITV-Show „rücksichtslos“ und „machtraubend“

Piers Morgan hat Lorraine Kelly nach einem technischen Fehler von Good Morning Britain heute einen wilden Schlag versetzt.

Die Moderatorin sagte, sie sei heute Morgen in der ITV-Show „rücksichtslos“ und „machtraubend“.

Dies geschah nach einem technischen Fehler zu Beginn der Show.

Es wurde angekündigt, dass Lorraine Kelly die Show heute in einem unangenehmen Fehler präsentierte.

Die GMB-Moderatoren Piers Morgan und Susanna Reid sehen fassungslos aus, als der zuvor aufgenommene Voice-Over sie nicht vorstellte.

Der Sprecher sagte: „Es ist Mittwoch, der 29. April 2020, live im Londoner Fernsehzentrum. Dies ist Good Morning Britain mit Lorraine Kelly. “

Eine geschockte Susanna rief „Oh“ aus, bevor Piers scherzte: „Guten Morgen Großbritannien mit Lorraine Kelly. Tut mir leid, Sie alle zu enttäuschen.

„Das ist es, was passiert, wenn man diese Phase der Sperrung erreicht. Die Leute verlieren langsam den Verstand.

“Lorraine um 6 Uhr morgens … das wäre eine Neuigkeit für sie gewesen, die noch schläft.”

Lorraine – die derzeit um 9 Uhr Gastgeberin von Good Morning Britain ist – kam später zu ihrem üblichen Platz.

Sie lachte über den Fehler und enthüllte ihren Schock und rief: “Ich hatte immer noch meine Lockenwickler drin!”

Piers schlug mit einer Ausgrabung zurück und fügte hinzu: “Wir dachten, Ihre rücksichtslose Machtübernahme hätte ein neues Level erreicht.”

Lorraine hatte heute auch einen unangenehmen Moment in ihrem GMB-Segment.

Sie hatte den Star der Coronation Street Geoff Metcalfe, Ian Bartholomew, in der Show, um über seine jüngste schreckliche Yasmeen-Missbrauchsgeschichte auf der ITV-Seife zu sprechen.

Als der Chat jedoch endete, musste Lorraine Ian unbeholfen abschneiden, als er sie als “lebende Legende” brandmarkte, während die Credits eintrafen.

Man hörte sie sich entschuldigen, als sie sagte: “Tut mir leid, Ian.”

Good Morning Britain wird wochentags um 6 Uhr morgens auf ITV ausgestrahlt

Share.

Comments are closed.