Phil Collins ‘Pläne, seine Ex-Frau Orianne Cevey aus seinem Haus in Miami zu vertreiben … nachdem sie wieder geheiratet hat’. 

0

Phil Collins plant laut TMZ, seine Ex-Frau Orianne Cevey aus seiner verschwenderischen Villa in Miami zu ziehen, nachdem sie wieder geheiratet hat.

Der achtfache Grammy-Gewinner, 69, wird Berichten zufolge eine Räumungsklage gegen Cevey, 46, einreichen, der sich weigert zu räumen und die Sicherheitscodes zu Hause geändert hat.

Als Reaktion darauf ist sie “widerspenstig gegenüber Mitarbeitern” geworden und hat damit gedroht, “möglicherweise peinliche Anschuldigungen” gegen Collins zu erheben, wenn er mit der Räumung fortfährt.

Der Genesis-Frontmann und Cevey, die sich die Söhne Nicholas (19) und Matthew (15) teilen, ließen sich 2008 scheiden, nachdem er ihr Berichten zufolge eine Abfindung in Höhe von 46 Millionen US-Dollar gezahlt hatte.

Seine Aktion kommt, nachdem sie vor zwei Monaten in Las Vegas wieder mit Thomas Bates geheiratet hat, obwohl sie Collins mitgeteilt hat, dass sie geschäftlich nach Sin City gereist ist.

Während seine dritte Frau darauf aus ist, ihre Scheidungsvereinbarung von 2008 neu auszuhandeln, behaupten Quellen in der Nähe des berühmten Schlagzeugers, er gebe ihr keinen Cent mehr.

Collins wird nächste Woche eine Räumungsklage einreichen, nachdem er sie offiziell gebeten hatte, sein Eigentum bis Freitagnachmittag zu verlassen, und sie sich weigerte.

Orianne heiratete 1999 die Sängerin In The Air Tonight, trennte sich jedoch neun Jahre später nach der Geburt ihrer beiden Kinder.

Phil zahlte Orianne 25 Millionen Pfund (46,76 Millionen US-Dollar) für die Spaltung – dies war die größte Einigung bei einer Scheidung von britischen Prominenten zu dieser Zeit.

Im Januar 2016 gab das Paar jedoch bekannt, dass sie sich wieder vereint hatten und mit ihren beiden Jungen zusammen in Miami lebten.

Er bestätigte Billboard die Nachricht und erklärte: „Ich bin mit meiner dritten Frau zurück – ich habe nicht wirklich darüber gesprochen. Wir sind schon eine Weile zusammen und niemand hat es bemerkt. ‘

In der Zwischenzeit erklärte Orianne der Schweizer Zeitung SonntagsBlick kurz nach der Wiederbelebung ihrer Romanze: „Unsere Trennung war die falsche Entscheidung.

»Ich rufe jetzt wieder Phil, meinen Mann, an. Wir stehen uns so nahe, dass es keinen Unterschied macht, ob wir verheiratet sind oder nicht, aber wir sind entschlossen, eines Tages ein zweites Mal zu heiraten. ‘

Die Versöhnung des Paares wurde herbeigeführt, als Phil Orianne 2015 nach einer Operation an einer Bandscheibe im Nacken unterstützte – was sie aufgrund von Komplikationen teilweise gelähmt ließ.

Orianne fuhr fort: “Wir standen uns wegen der Kinder immer sehr nahe … erst letztes Jahr wurde mir klar, dass er tatsächlich der Mann meines Lebens ist.”

Während ihrer Ehe lebte das Paar in der Schweiz, wo Collins nach dem Zusammenbruch ihrer Ehe weiterhin lebte.

Als Phil 2016 in New York sprach, fügte er hinzu: „Wir sind zurückgegangen, weil wir festgestellt haben, dass wir einen Fehler gemacht haben. Viele Menschen haben diese Chance nicht oder geben sich diese Chance nicht.

„Unsere jungen Söhne Matthew und Nicholas sind wie ein Hund mit zwei Schwänzen. Ich meine, sie sind einfach so glücklich. Sie haben ihre Mutter und ihren Vater wieder zusammen, also ist es im Moment ein guter Ort, um hier zu sein. ‘

Orianne war erst 21 Jahre alt, als sie Collins 1994 während seiner Schweizreise traf.

Er war mitten in einer bitteren Trennung von seiner zweiten Frau Jill – Mutter der Schauspielerin Lily Collins – und verliebte sich Hals über Kopf in Orianne, die als seine Übersetzerin engagiert worden war.

Share.

Comments are closed.