Pelton Recall 2020: Besitzen Sie eines der 27.000 betroffenen Fahrräder?. 

0

Nur einen Monat nach dem Start seines neuen Bike + hat Peloton (PTON) einen Rückruf für seine Bike-Pedale der ersten Generation herausgegeben, da diese unerwartet brechen und den Fahrer verletzen können.

Der Rückruf betrifft etwa 27.000 Fahrräder (54.000 Pedale), die mit PR70P-Aufsteckpedalen mit einem orangefarbenen Peloton-Logo ausgestattet sind, das in den Pedalkörper eingegossen ist. Das Logo hat ein orangefarbenes Peloton-Symbol und einen weißen Schriftzug, der Peloton oben auf der Stollenbindung ausdrückt.

Die Clip-On-Pedale passen auf Peloton-Bikes, die zwischen Juli 2013 und Mai 2016 verkauft wurden. Verbraucher haben die Bikes möglicherweise mit den zurückgerufenen Pedalen online, telefonisch oder landesweit in Peloton-Showrooms gekauft. Die Bikes wurden für etwa 2.000 US-Dollar verkauft.

Peloton hat 120 Berichte über Pedalbrüche erhalten, darunter 16 Verbraucherberichte über Beinverletzungen. Das Unternehmen sagte, dass die fünf Verletzungen eine medizinische Behandlung erforderten, einschließlich Stichen am Unterschenkel.

Peloton fordert die Fahrradbesitzer auf, die Verwendung der Fitnessgeräte sofort einzustellen, wenn sie mit den betroffenen Pedalen ausgestattet sind.

Peloton Bike-Besitzer erhalten eine Touchscreen-Benachrichtigung und eine E-Mail über den Rückruf. Um das Problem zu beheben, bietet Peloton einen Ersatz für die Pedale an. Anweisungen, wie Sie kostenlose Ersatzpedale erhalten und diese selbst installieren müssen, werden ebenfalls vom Unternehmen bereitgestellt.

Fragen zum Rückruf können montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr unter 1-844-410-0141 an Peloton gerichtet werden. EDT und Samstag und Sonntag von 9 bis 18.30 Uhr Kunden, die noch keinen Vorplatz für die zurückgerufenen Pedale erhalten haben, sollten sich an Peloton wenden.

Peloton gewährt auf seine Pedale eine einjährige Garantie und empfiehlt, die Pedale jährlich auszutauschen.

Anfang September brachte das Unternehmen eine aktualisierte Version seines Bikes mit dem Bike + auf den Markt. Gleichzeitig senkte Peloton den Preis seines erstmals vorgestellten Bikes um 15%. Die Kosten für das neue Bike + betragen 2.495 US-Dollar.

Die Aktien von Peloton wurden zum Zeitpunkt der Eröffnung des Premarket bei 137,83 USD gehandelt, was einem Anstieg von 1,40 USD oder 1,03% entspricht.

Share.

Comments are closed.