Panther unterzeichnen den ehemaligen XFL TE Thompson

0

Die Carolina Panthers haben den ehemaligen XFL-Tight-End-Colin Thompson unter Vertrag genommen, sein Agent hat am Mittwoch getwittert.

Der 26-jährige Thompson ist der fünfte ehemalige Temple-Spieler, der vom neuen Panthers-Trainer Matt Rhule, der von 2013 bis 2016 die Owls trainierte, in den Kader aufgenommen wurde.

Thompson spielte für die Tampa Bay Vipers während der verkürzten Saison 2020 der XFL. Er hatte einen Empfang für 13 Meter.

Er erwischte 19 Pässe für 208 Yards und einen Touchdown in drei Spielzeiten in Temple (2014-16).

Thompson verbrachte Zeit mit den New York Giants und Chicago Bears, war aber noch nie in einem NFL-Spiel der regulären Saison zu sehen.

Die anderen Ex-Eulen, die Rhule in dieser Nebensaison unter Vertrag genommen hat, sind die Empfänger Robby Anderson und Keith Kirkwood, der Quarterback P. J. Walker und der Linebacker Tahir Whitehead.

–Feldpegelmedien

Share.

Comments are closed.