Paar wegen Verdachts auf Entführung eines freigelassenen Mädchens verhaftet…

0

Zwei Personen, die wegen des Verdachts der Entführung eines 16-jährigen Mädchens, das seit neun Tagen vermisst wird, festgenommen wurden, wurden gegen Kaution freigelassen.

Der Teenager, der von der Polizei mit ihrem Vornamen Louise identifiziert wurde, wurde zuletzt am 8. Mai mittags in Somborne Drive, Havant, Hampshire, gesehen.

Ein 29-jähriger Mann und eine 29-jährige Frau wurden am Freitag wegen Verdachts auf Entführung festgenommen und gegen Kaution freigelassen.

Ein Polizeisprecher aus Hampshire sagte: “Die Ermittlungen dauern an und wir sind weiterhin gespannt darauf, von allen zu hören, die uns möglicherweise bei der Suche nach vermisster Louise helfen können.”

Louise ist weiß, 5 Fuß 2 Zoll groß, schlank gebaut, mit glattem, schwarzem, schulterlangem Haar.

Sie wurde zuletzt in schwarzen Jeans, einem schwarz-weiß gestreiften T-Shirt, schwarzen Turnschuhen und einem schwarzen Mantel mit Pelzhaube gesehen, als sie auf einem von der Polizei veröffentlichten Foto trug.

Share.

Comments are closed.