Press "Enter" to skip to content

Owen Hargreaves gibt Philippe Coutinho das Urteil von Liverpool als Schlüsselposition der Roten

Philippe Coutinho verließ Liverpool im Januar 2018 nach Barcelona, ​​doch seine Karriere erlebte einen Sturzflug und er wurde an Bayern München ausgeliehen. Ein Rücktransfer wurde diskutiert

Owen Hargreaves hat sein Urteil darüber abgegeben, warum Philippe Coutinho für Liverpool von Vorteil sein könnte.

Der brasilianische Nationalspieler erzwang bereits im Januar 2018 einen Wechsel von Anfield, nachdem er seine Bemühungen im Sommer zuvor blockiert hatte.

Er träumte davon, nach Barcelona zu kommen, aber nach einem Umzug wurde es schnell zu einem Albtraum.

Nach einer Reihe von schlechten Leistungen verlor der Spielmacher die Liebe der Nou Camp-Gläubigen und wurde während eines Champions-League-Kampfes gegen Liverpool in einem einzigen Moment ausgebuht.

Im vergangenen Sommer wechselte Coutinho zu Bayern München, um seine Karriere wiederzubeleben.

Und obwohl die deutschen Giganten zeitweise gute Leistungen erbringen, sind sie nicht daran interessiert, einen dauerhaften Transfer anzustreben.

Es lässt seine Zukunft unklar, und Barcelona möchte ihn gehen lassen, aber ohne potenzielle Bewerber.

Liverpool wurde als mögliches Reiseziel in Frage gestellt, und der frühere Bayern-Star Hargreaves hält dies für eine gute Idee.

Er sagte dem Spiegel: „Ich liebe sein Spiel, ich liebe ihn als Spieler. Er hat es offensichtlich schwer, nachdem er Liverpool verlassen hat.

“Barca hat nicht funktioniert und die Bayern haben nicht wirklich gearbeitet, aber es bleibt noch viel Zeit und ich würde ihn nie zählen.

„Ich würde ihn gerne wieder in der Premier League sehen. Er macht viele Teams besser.

“Premier League-Teams sind wahrscheinlich die einzigen, die ihn unter Vertrag nehmen können, und um ehrlich zu sein, als er hier war, war es ein Traum, ihn zu sehen.”

„Wenn Liverpool eines vermisst, ist es wahrscheinlich ein Nr. 10-Spieler.

“Ich weiß, dass sie ihn wahrscheinlich nicht brauchen, weil die ersten drei so gut sind wie die Balance im Mittelfeld.

„Es gibt viele Gerüchte über Chelsea, sogar über United.

„Es gibt viele Teams, in denen, wenn ich Sportdirektor wäre, sein Name sicherlich auf den Listen vieler Teams steht, um einen großen Einfluss zu erzielen.

“Die Frage ist, ob er es wieder ausleiht oder ob es ein Verkauf ist, weil es nicht so aussieht, als würde er in Barcelona bleiben.”