Press "Enter" to skip to content

Outlander Staffel 6: Lizzie Wemyss bereitet sich auf eine große Geschichte vor, als Showrunner einen riesigen Spoiler fallen lässt

Die sechste Staffel von OUTLANDER wird derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen, aber das hat die Besetzung und die Macher nicht davon abgehalten, zu necken, was kommen wird, wenn sie sich auf die Rückkehr zum Filmen vorbereiten.

In der vierten Staffel von Outlander begleitete Lizzie Wemyss (gespielt von Caitlin O’Ryan) Brianna Fraser (Sophie Skelton) auf ihrer Reise nach North Carolina, als sie versuchte, ihre Eltern zu finden. Lizzies Vater bat Brianna, seine Tochter mitzunehmen, damit sie ein besseres Leben führen könne, und sie stimmte schnell zu.

Seitdem sind die beiden eng mit Lizzie befreundet, um Brianna zu unterstützen, nachdem sie von Stephen Bonnet (Ed Speelers) vergewaltigt wurde.

Lizzie hat sich mit Brianna, ihrem Ehemann Roger MacKenzie (Richard Rankin) und ihrem Sohn Jemmy auf Fraser’s Ridge niedergelassen.

Sie ist immer zur Stelle, um sich um den Jungen zu kümmern und eine Schulter zum Weinen anzubieten, wenn Brianna sie braucht.

Lizzie war in der vorletzten Folge der fünften Staffel am Boden zerstört, als Brianna ankündigte, dass sie den Ridge verlassen würde und ihre Freundin nicht mitnehmen konnte.

Während Lizzie nicht überraschend begeistert war, dass Brianna zurückgekehrt war, blieb sie eher eine Hintergrundfigur.

Dies wird sich jedoch in der sechsten Staffel ändern, als Executive Producer Maril Davis eine „aufregende“ Geschichte für Lizzie neckte.

Maril erläuterte auf einem virtuellen Panel für das Paley Center, was in der nächsten Saison passiert: „Es ist schwierig, über das Buch zu sprechen, ohne die Dinge zu verderben.

„Der ursprüngliche Outlander ist mein Favorit, aber ein Hauch von Schnee und Asche ist mein zweiter Favorit.

„Es ist schwer, zum sechsten Buch zu kommen. Matt und ich waren in vielen Fernsehserien und wir kennen die Höhen und Tiefen und du schaffst es normalerweise nicht so weit.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir so viele unserer ursprünglichen Mitglieder bei uns haben.

“Wir haben mit einer Besatzung von sechs Personen im Autorenzimmer angefangen und es sind noch vier von uns übrig, also ist es verrückt für mich.”

Maril fuhr fort: „Ich liebe dieses Buch einfach, weil es meiner Meinung nach so viel für alle gibt.

„Jamie und Claire, ihre Liebe vertieft sich; Roger und Brianna, sie haben ihre eigene Reise und etwas lustiges und neues passiert mit ihnen.

„Caitlin O’Ryan, die Lizzie spielt, hat eine großartige Geschichte und sie ist eine phänomenale Schauspielerin. Es gibt einfach so viele aufregende Dinge. “

Über Lizzie oder ihre Familie ist nicht viel bekannt, daher sind die Möglichkeiten, worauf sich ihre Handlung konzentrieren könnte, endlos.

Könnten Fans sehen, wie sie sich in einen der Männer in Fraser’s Ridge verliebt, unehelich schwanger wird oder sich sogar wieder mit ihrem Vater vereint?

Während es große Pläne für Lizzie gibt, deutete Caitriona Balfe auf eine kleine Änderung für ihre Figur Claire Fraser hin.

Sie schloss sich dem Panel an und fügte hinzu: „Ich freue mich darauf, meine gesamte Crew zu sehen. Ich denke, wir vermissen sie alle sehr.

„Es ist traurig, dass nicht jeder aufstehen und zur Arbeit gehen kann, und vielleicht bekomme ich in dieser Saison einen Haarschnitt. Ich werde Sam das machen lassen. “