Press "Enter" to skip to content

Olympiakos vs. Arsenal Team Nachrichten, Live-Stream, Anstoßzeit und TV-Kanal

Die Gunners beginnen heute Abend in Griechenland ihre K.o.-Serie in der Europa League, um die Geister der vernichtenden Endniederlage der letzten Saison in Baku zu vertreiben.

Mikel Arteta hofft, einen Fuß in das Achtelfinale zu setzen, während er sich auf sein Manager-Debüt im europäischen Klubwettbewerb vorbereitet.

Seine Mannschaft reist heute Abend nach Piräus und trifft dort im Hinspiel der 32. Runde der Europa League auf den 44-fachen griechischen Meister Olympiakos.

Nach dem Erreichen des Halbfinales und des Finales des Wettbewerbs in den beiden vorangegangenen Spielzeiten gehört Arsenal zu den Favoriten auf das diesjährige Turnier in der polnischen Stadt Danzig.

Doch zunächst müssen die Gunners an einer Mannschaft vorbeikommen, die ihren Rivalen Tottenham aus Nordlondon in dieser Saison in der Champions League einen Schrecken eingejagt hat.

Die Mannschaft von Arteta hat die Gruppenphase mit Leichtigkeit hinter sich gebracht und die Gruppe F vor Eintracht Frankfurt, Standard Lüttich und Vitoria Guimaraes angeführt.

Aufgrund des derzeitigen Ligaplatzes von Platz zehn, der sieben Punkte hinter den ersten vier liegt, hat Arsenal in dieser Saison vielleicht die besten Chancen auf die Qualifikation für die Champions League.

Olympiakos befindet sich in der Europa League, nachdem es in der Gruppe C der Champions League hinter Bayern München und Tottenham den dritten Platz belegt hat.

In der Gruppenphase unterlagen sie trotz einer 2:0-Führung in der ersten Halbzeit mit 3:2 gegen die Spurs.

Arsenal hat Shkodran Mustafi aus der Sperre für dieses Spiel zurückgeholt, während Pablo Mari im Januar sein Debüt bei Arsenal geben könnte.

Neuzugang Cedric Soares wird jedoch zusammen mit Kieran Tierney und Calum Chambers an den Rand gedrängt.

Mesut Ozil wird aus persönlichen Gründen abwesend sein, und Lucas Torreira ist aufgrund von Krankheit ein großer Zweifel.

Die Gastgeber werden ohne den ehemaligen Stürmer von Nottingham Forest, Hilal Soudani, der mit einer Kreuzbandverletzung für die Saison ausfällt, ausfallen.

Der im Januar unter Vertrag stehende Ahmed Hassan hat zwar in den letzten beiden Spieltagen ein Tor erzielt, steht aber nicht in der Kaderliste des Griechen.

Das Spiel ist eines von acht Spielen, die um 20.00 Uhr beginnen, zwei Stunden nach dem Rest der heutigen Europa League-Aktion.

Dieses Spiel wird im Rahmen der Europa League-Berichterstattung von BT Sport gezeigt, und der Aufbau beginnt bei BT Sport 2 nach dem Ende des Spiels Club Brugge gegen Manchester United.

Damit können die Kunden von BT Sport das Spiel auf ihren Handys, Tablets und Laptops verfolgen.