Oettingen: Poetry Slam im Oettinger Schlosshof

0

Oettingen: Poetry Slam im Oettinger Schlosshof

Am Samstag, 3. Juli, findet im Schlosshof von Oettingen ein Poetry Slam statt. Die Moderation übernimmt Jens Hoffmann.

Poetry Slam im Schlosshof von Oettingen

Am Samstag, 3. Juli, ist der Rieser Poetry Slam zu Gast in Oettingen. Der literarische Wettbewerb für moderne Bühnendichtung findet in diesem Jahr im Innenhof des Oettinger Schlosses statt und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Autoren treten auf der Bühne mit ihren eigenen Originaltexten an. Lyrik, Prosa, Rap, Comedy, Kabarett oder Spoken Word – vom Blatt gelesen oder spontan mit vollem Körpereinsatz gesprochen. Am Ende entscheidet das Publikum per Applausabstimmung, wer nach zwei Stunden die Auszeichnung “Künstler mit Niewoh” mit nach Hause nehmen darf.

Poeten können sich per E-Mail für den Poetry Slam in Oettingen anmelden.

Jens Hoffmann, der Gastgeber, hat ein abwechslungsreiches zweistündiges Programm zusammengestellt und eine Gruppe erfahrener Bühnenpoeten ins Ries eingeladen. Aber auch lokale Poeten sind herzlich eingeladen, auf der Bühne aufzutreten. Wer Interesse hat, sollte sich per E-Mail an “[email protected]” anmelden. Karten für die Veranstaltung gibt es ausschließlich in der Tourist-Information im Oettinger Rathaus. Der Eintritt kostet 13 Euro, ermäßigt zehn Euro. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Die Tourist-Information Oettingen, Schloßstraße 36, Telefon 09082/70952, E-Mail [email protected], www.oettingen.de, verkauft Karten.

Lesen Sie außerdem

Oettingens goldene Gans

Poetry Slam füllt das Kinokabarett in Oettingen

Kultur

Nördlingen lockt Dichter aus ganz Bayern an.

src=”https://www.augsburger-allegemeine.de/resources/38772-1/ver1-0/img/placeholder/3×2.png” alt=”Jens Hoffmann, Organisator und Gastgeber der Reimnacht Weißenburg… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine weitere Nachricht.

Share.

Leave A Reply