Odsonne Edouards keltischer Teamkollege hebt seine Stimmung inmitten der Transferverbindungen von Arsenal

0

Der französische Jugend-Nationalspieler Odsonne Edouard hat seit seinem Wechsel von PSG im Jahr 2018 in nur 59 Ligaspielen 37 Tore für Celtic erzielt und damit die Aufmerksamkeit einiger der größten Vereine Europas auf sich gezogen

Odsonne Edouard wurde von Christopher Jullien aufgefordert, eine Abkehr von Celtic abzulehnen.

Der Verteidiger von Hoops hat ehrlich über die Zukunft seines in Form gebrachten Teamkollegen gesprochen, was für Arsenal ein Schlag sein könnte, da sie einen Sommerwechsel für den 22-Jährigen in Betracht ziehen.

Edouard hat in dieser Saison in allen Wettbewerben weitere 28 Tore erzielt und Neil Lennons Mannschaft zu einem 13-Punkte-Vorsprung vor Rangers an der Spitze der schottischen Premiership-Tabelle verholfen.

Julien hat den ehemaligen PSG-Stürmer unterstützt, um dank seiner Liebe zum Verein beim nächsten Transferfenster auf dem Platz zu bleiben, was dazu führen könnte, dass interessierte Vereine andere Ziele verfolgen müssen.

“Odsonne ist ein guter Spieler und eines Tages wird er viele Vereine haben, die sich für ihn interessieren”, sagte Jullien dem Daily Record.

“Aber er ist gerade mit Celtic an einem wirklich guten Ort. Er hat einige unglaubliche Sachen gemacht und ich hoffe wirklich, dass er hier bleibt.

„Ich spiele gerne mit ihm und ich möchte, dass er so lange wie möglich bleibt. Das wäre für alle bei Celtic unglaublich.

“Er ist an einem wirklich guten Ort. In dieser Situation ist es gerade so schwierig. Die Leute sprechen über Transfers, aber wer weiß, wann der Fußball zurück sein wird?

„Danach können alle anderen Dinge passieren. Aber keine Sorge, ich bin sicher, Odsonne ist glücklich, wo er ist.

“Ich bin sicher, er wird bleiben. Er schweigt, er verbirgt, was er fühlt und er ist jemand, der seine Gefühle kontrolliert. Aber er ist ein wirklich guter Kerl, vertrau mir. Er ist ziemlich glücklich bei Celtic. “

Lennon war offen für das Interesse an einigen seiner besten Spieler seit seiner Rückkehr in den Verein im Jahr 2019, und seine Gedanken über Edouard sind bis zum Sommer 2022 nicht von der Norm abgewichen, da der Youngster kontaktiert wurde.

Lennon sagte über die Zukunft seines Spielers: “Idealerweise möchten wir uns mit ihm zusammensetzen [about an extension].

“Die Landschaft hat sich verändert, keine Frage, von wo wir vor einem Monat waren bis heute. Es ist ungewiss.

“Idealerweise möchten Sie Ihr wertvolles Vermögen ohnehin noch mindestens ein Jahr behalten. Wenn sich der Markt dann selbst neu aufbaut, können wir es uns ansehen.”

“Aber keine Frage, es wird Interesse an ihm geben, aber im Idealfall werden wir ihn für ein weiteres Jahr an das binden, was er bereits hat, und ihn hier behalten.

“Die Kehrseite davon ist, dass wir uns andere Vereine ansehen könnten, die vielleicht Probleme haben, und vielleicht könnten wir selbst ein paar kneifen, die wir uns vorher möglicherweise nicht hätten leisten können.”

Share.

Comments are closed.