Oberschönenfeld: Motorradfahrer müssen Kollisionen mit Autos und anderen Fahrzeugen ausweichen.

0

Oberschönenfeld: Motorradfahrer müssen Kollisionen mit Autos und anderen Fahrzeugen ausweichen.

Ein Biker des Roten Kreuzes stürzt in der Nähe von Weiherhof, als er versucht, einem entgegenkommenden Auto auszuweichen. Dies hat negative Auswirkungen auf ihn.

Um einen Zusammenstoß mit einem Auto zu vermeiden, muss der Motorradfahrer ausweichen.

Auf der Kreisstraße A3 zwischen dem Kloster Oberschönenfeld und Döpshofen kam es am Samstag gegen 13:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Zu diesem Zeitpunkt befuhren zwei Motorradfahrer auf Rotkreuz-Motorrädern die Strecke in Richtung Döpshofen. Auf Höhe des Golfplatzes kam ihnen ein dunkler Transporter, möglicherweise ein VW-Bus, Opel Movano oder ähnliches, entgegen, so die Polizei. Einer der beiden Motorradfahrer, ein 51-Jähriger aus Stadtbergen, musste aufgrund der Kurvenlage auf die Gegenfahrbahn ausweichen. In der Folge kollidierte er mit dem Motorrad und wurde leicht verletzt. Es werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können. Diese nimmt die Polizeiinspektion Zusmarshausen entgegen, die unter 08291/18900 zu erreichen ist. (lig)

Share.

Leave A Reply