Oberkochen: Ein Autofahrer fährt eine 90-jährige Frau an, die mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen wird.

0

Oberkochen: Ein Autofahrer fährt eine 90-jährige Frau an, die mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen wird.

Im Ostalbkreis in Oberkochen ist eine Seniorin von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer wurde nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle bewusstlos.

Eine 90-jährige Frau wurde von einem Auto angefahren und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

In Oberkochen ereignete sich am Mittwoch, kurz nach 11.30 Uhr, ein Unfall. Ein 53-Jähriger war mit seinem Fiat in der Heidenheimer Straße unterwegs, als er nach rechts in die Dreißentalstraße abbog, so die Polizei.

Kurz nach dem Abbiegen stieß der Autofahrer frontal mit einer 90-jährigen Fußgängerin zusammen, die die Straße überqueren wollte. Laut Polizeibericht wurde die Seniorin auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der Fiat-Fahrer wurde kurz darauf an der Unfallstelle bewusstlos und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (pm)

Share.

Leave A Reply