Obergriesbach: Ein Auto kollidiert mit einem Roller, wobei eine 50-jährige Frau verletzt wird.

0

Obergriesbach: Ein Auto kollidiert mit einem Roller, wobei eine 50-jährige Frau verletzt wird.

Am Bahnhof Obergriesbach beobachtet eine 40-jährige Frau einen Rollerfahrer. Nach dem Vorfall stürzt die 50-Jährige auf die Straße.

Ein Auto kollidiert mit einem Roller, wobei ein 50-jähriger Mann verletzt wird.

Am Dienstagmorgen hat ein 40-jähriger Autofahrer einen Vorfahrtsfehler begangen. In der Folge kam es am Obergriesbacher Bahnhof zu einem Unfall, in den eine 50-jährige Mopedfahrerin verwickelt war.

Der Pkw-Fahrer verlässt den Bahnhofsparkplatz und fährt auf die Straße.

Die 40-Jährige wollte nach Angaben der Polizei gegen 6.30 Uhr vom Bahnhofsparkplatz auf die Straße “Am Bahnhof” fahren. Dabei übersah sie einen von links herannahenden Mopedfahrer, der in Richtung Sulzbach unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Die 50-Jährige wurde vom Auto erfasst und erlitt mehrere Prellungen sowie einen Schlüsselbeinbruch. Die verletzte Frau wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Aichach gebracht.

Der Schaden wird von den Behörden auf einen hohen dreistelligen Betrag geschätzt. (jca)

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach einem Kneipenbesuch in Aichach randaliert ein Mann und verbringt die Nacht im Polizeigewahrsam.

Unfall: Ein Radfahrer stürzt in Todtenweis und zieht sich schwere Verletzungen zu.

Ein Radfahrer schlägt in der Nähe von Aichach die Scheibe eines Autos ein und verärgert damit den Fahrer.

Share.

Leave A Reply