Press "Enter" to skip to content

Novak Djokovics Trainer unterstützt Nick Kyrgios, um unter einer Bedingung einen Grand Slam zu gewinnen

Das Talent von Nick Kyrgios war nie in Frage gestellt worden und Goran Ivanisevic hofft, dass er es erfüllen kann.

Nick Kyrgios muss aufhören, auf dem Tennisplatz nach Kämpfen zu suchen, wenn er jemals einen Grand Slam gewinnen will. Das ist die Ansicht des ehemaligen Wimbledon-Meisters Goran Ivanisevic.

Kyrgios ist einer der umstrittensten Charaktere im Tennis mit seinem natürlichen Talent und seiner Showmanier, gepaart mit einer manchmal selbstzerstörerischen Ausstrahlung.

Seit er 2013 Profi wurde, hat der Australier nur zwei Grand Slam-Viertelfinale erreicht und eine Reihe von frühen Exits.

Der 25-Jährige hat jedoch jedes Mitglied der „Big Three“ geschlagen und gedeiht bei den größten Gelegenheiten.

Ivanisevic war während seiner Karriere auf einem Tennisplatz als brennbar bekannt, schaffte es jedoch 2001, über die Ziellinie zu kommen und Wimbledon zu gewinnen.

Der Kroate trainiert jetzt den 17-fachen Grand-Slam-Meister Novak Djokovic und hat aus erster Hand gesehen, was es braucht, um der Beste zu sein.

In einem Interview auf dem Australian Open YouTube-Kanal mit Todd Woodbridge wurde Ivanisevic nach seiner Einschätzung von Kyrgios gefragt und enthüllte, was er tun musste, um zu gewinnen.

“Er hat einige Probleme tief im Inneren – er ist das Schlimmste für sich und ich weiß, wie er sich fühlt”, sagte er.

„Er kämpft mit 100 Menschen, manchmal will er etwas beweisen, das unmöglich zu beweisen ist.

„Aber es macht keinen Sinn, über sein Talent zu sprechen, weil er eines der größten Talente ist. Er ist der Typ, der Grand Slams gewinnen kann. Er kann jeden Tag jeden schlagen.

„Er ist für mich der beste Server im Spiel. Er kann alles mit dem Ball machen.

“Er wird immer besser und er wird es eines Tages ehrlich bereuen, wenn er sich nicht ändern kann.

“Weil der Typ so talentiert ist, wäre es eine Schande für Tennis, keinen Grand Slam gewinnen zu können.

“Hoffentlich kann er sich ändern und es tun, denn tief im Inneren ist er ein guter Kerl und Tennis braucht Nick Kyrgios und Nick Kyrgios braucht Tennis.

“Aber hoffentlich schafft er es auf dem Platz besser und ich denke, er könnte definitiv in Zukunft einen Grand Slam gewinnen.”