Norwegian Air ändert die Bedingungen des Umstellungsplans leicht ab….

0

OSLO, 28. April – Norwegian Air, die Billigfluggesellschaft, die um ihr Überleben kämpft, hat als Antwort auf die Forderungen der Anleihegläubiger einige Änderungen an den Bedingungen ihres Schuldenumwandlungsplans vorgenommen, hieß es am Dienstag.

Am Montag veröffentlichte die Fluggesellschaft die vollständigen Details eines Plans, der ihr helfen könnte, den Coronavirus-Ausbruch zu überleben, wenn Gläubiger und Aktionäre ihr grünes Licht geben.

“Der überarbeitete Vorschlag an die Anleihegläubiger zeigt, dass das Unternehmen weiterhin Fortschritte mit seinen anderen Interessengruppen macht”, sagte Norwegian Air in einer Erklärung.

Sollte der Tausch nicht genehmigt werden, so Norwegian Air, würde dem Unternehmen bis Mitte Mai das Geld ausgehen. Es hat 95% seiner Flotte am Boden gelassen, so dass nur noch sieben Flugzeuge in Betrieb sind.

Unter den Änderungen schlägt Norwegian Air vor, 50% des Wertes von zwei der Anleihen in Aktien umzuwandeln, statt 60% wie ursprünglich vorgeschlagen, und 80% des Wertes einer dritten Anleihe in Aktien, statt 85% wie ursprünglich vorgeschlagen.

Die Anleihegläubiger werden am Donnerstag über die Vorschläge abstimmen. Wenn sie den Bedingungen zustimmen, wird der Vorschlag dann am Montag den Aktionären zur Abstimmung vorgelegt. (Bericht von Gwladys Fouche, Bearbeitung von Terje Solsvik)

Share.

Comments are closed.