Nördlingen: Ein falscher Polizeibeamter kontaktiert Nördlinger Bürger.

0

Nördlingen: Ein falscher Polizeibeamter kontaktiert Nördlinger Bürger.

Bürger in Nördlingen wurden von einem Betrüger kontaktiert. Er gab sich als Polizist aus und wollte von den Bürgern vor allem eine Sache wissen.

Nördlinger Bürger werden von einem fiktiven Polizeibeamten kontaktiert.

Am Donnerstagabend rief ein Betrüger bei mehreren Anwohnern im Stadtteil Nördlingen an. Der Unbekannte gab sich als Polizeibeamter aus, heißt es im Polizeibericht. Er teilte den Anwohnern mit, dass in der Gegend rumänische Diebe festgenommen worden seien. Der Trickbetrüger gab an, dass die Adressen der Opfer bei den Dieben entdeckt worden seien und er nun wissen wolle, ob diese über Vermögen verfügen.

Die Bürger reagieren mit Vorsicht.

In jedem Fall reagierten die Opfer mit Vorsicht. Sie ließen sich von dem Betrüger nicht übertölpeln und legten auf. Die Polizei ist da. “Geben Sie keine persönlichen Daten an Unbekannte heraus”, warnt die Stadt Nördlingen in einer Pressemeldung. (pm)

Siehe auch:

In Nördlingen entstand an zwei Autos Totalschaden.

Ein Unbekannter hat die Klimaanlage beschädigt.

Nach einem Frontalzusammenstoß wurden zwei Personen lebensgefährlich verletzt.

Share.

Leave A Reply