Nordkorea stellt neues ICBM in der Militärparade vor, welche Bedrohung kann es darstellen?. 

0

Nordkorea hat während einer Militärparade am Samstag eine neue Interkontinentalrakete vorgestellt, die als die größte ihrer Art gilt und die potenzielle Bedrohung zeigt, die das atomar bewaffnete Land künftig für seine Feinde darstellen könnte.

Laut CNN wurde die ICBM zum Höhepunkt einer Zeremonie und einer Militärparade in Pjöngjang von einem 11-Achs-Lastwagen befördert, und während Analysten sagen, dass nicht bekannt ist, dass sie getestet wurden, würde eine größere Waffe die Bedrohung erhöhen, die Nordkorea darstellen kann , da mehrere Sprengköpfe angebracht werden können.

„Was uns Nordkorea gezeigt hat, was wie ein neues ICBM mit Flüssigbrennstoff aussieht, das ein Derivat dessen zu sein scheint, was Ende 2017 getestet wurde, bekannt als Hwasong-15, ist viel größer und deutlich leistungsfähiger als alles andere das Arsenal der SPRK “, sagte Harry Kazianis, Senior Director für Koreanistik am Center for the National Interest, gegenüber CNN.

CNN stellt fest, dass der Hwasong-15, als er zum ersten Mal getestet wurde, Berichten zufolge in der Lage war, einen Großteil der kontinentalen Vereinigten Staaten zu treffen, was diese neue Waffe, die größer ist, zu einer potenziell größeren Bedrohung für das Land macht.

Die Waffe könnte jedoch auch während der Parade zur Schau gestellt worden sein, wobei Kim Jong Un versprach, die nukleare Stärke seines Landes nach einem Stillstand in Gesprächen mit Präsident Trump zu stärken. Die New York Times berichtet, dass die ICBM möglicherweise eine nachgebildete Version einer echten Rakete sein könnte, um zu zeigen, dass Fortschritte erzielt werden.

“Wir werden die Kriegsabschreckung weiter verstärken”, sagte der nordkoreanische Führer Berichten zufolge während einer Rede bei der Parade und erklärte, dies sei auch ein rechtschaffenes Mittel zur Selbstverteidigung gegen “feindliche Kräfte”, obwohl er nicht spezifizierte, ob diese Kräfte waren die Vereinigten Staaten ..

Share.

Comments are closed.