Press "Enter" to skip to content

Noel Radford zeigt den tollen Kuchen, den er seinen 22 Kindern zum Abendessen backen muss – und er würde die meisten Familien eine Woche lang ernähren

Das Abendessen für Großbritanniens größte Familie zu kochen, kann keine leichte Aufgabe sein, aber Papa Noel Radford hat eine clevere Möglichkeit, seine 22 Kinder gut zu ernähren. 

Der vielbeschäftigte Vater, 49, zeigte den riesigen Kuchen, den er gestern zum Abendessen aufgeschlagen hatte, und zeigte ihn neben einem normalen Familienkuchen, um den Größenunterschied zu zeigen. 

Auf Instagram schrieb Noel: “Normaler Kuchen gegen einen Familienkuchen für uns.”

Noel und Sue, 45, aus Lancashire, haben viele Münder zu füttern, da sie Eltern von Chris, 31, Sophie, 25, Chloe, 24, Jack, 22, Daniel, 20, Millie, 19, Luke, 19, Katie, 17 sind James, 16, Ellie, 15, Aimee, 14, Josh, 12, Max, 11, Tillie, neun, Oscar, acht, Casper, sieben, Hallie, vier, Phoebe, drei, Archie, zwei, Bonnie, eins und Heidie, die im April geboren wurde. 

Leider wurde das 17. Kind des Paares, Alfie, am 6. Juli 2014 noch geboren.

Die Familie ist gerade noch größer geworden, als Millie gerade ihr erstes Kind Ophelia zur Welt gebracht hat, was bedeutet, dass Sue und Noel jetzt sechs Enkelkinder haben. 

Die ganze Familie, einschließlich Millie und Ophelia, lebt in einem ehemaligen Pflegeheim mit 10 Betten und teilt ihr Leben mit ihren zahlreichen Fans. 

Die Eltern beanspruchen bekanntlich keine Leistungen und verlassen sich auf Noels Bäckereigeschäft, um über die Runden zu kommen.

Sue, die geschworen hat, dass sie jetzt bei 22 Kindern aufhören wird, ging diese Woche zu Instagram, um einen süßen Schnappschuss von Ophelia zu teilen, und scherzte, dass sie sich immer wieder sagt, sie sei „keine Brut“. 

Die bezaubernde Aufnahme stammt von Baby Ophelias erstem Fotoshooting, und Oma Sue fügte die Überschrift hinzu: „Ich musste immer wieder wiederholen, darf nicht brüten, darf nicht brüten, ich bin nicht brutal !!! Sie ist einfach so wertvoll. “

Ophelia wurde am Wochenende geboren und Millie veröffentlichte ein Foto der winzigen Füße ihrer Tochter auf Instagram, als sie ihre Ankunft in der Welt ankündigte und enthüllte, dass sie um 19.05 Uhr geboren wurde. 

Die junge Mutter sagte: “Das größte Kapitel unseres Lebens hat begonnen.” 

In anderen Radford-Nachrichten teilte Sue den ersten Schultag ihrer Kinder mit, darunter überall Tränen und Uniformen.

Außerdem “erschöpft” teilte Sue einen Ausschnitt ihrer stillenden Heidie.