Press "Enter" to skip to content

Nintendo Switch in Schwierigkeiten: Galaxy Note 20 könnte der Must-Have-Handheld von 2020 sein

Die kürzlich angekündigte Partnerschaft von SAMSUNG und Microsoft könnte Probleme für Handheld-Spielgeräte wie den Nintendo Switch bedeuten.

Samsung hat das ultra-schwungvolle Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra während seines Unpacked-Events Anfang dieser Woche vorgestellt.

Die Premium-Smartphones bieten ein aktualisiertes Design, schnellere Prozessoren und verbessertes S Pen-Zubehör.

Besonders beeindruckend ist das Note 20 Ultra mit einem 6,9-Zoll-Bildschirm mit einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Dazu kommt die serienmäßige 5G-Kompatibilität sowie eine atemberaubende 108-Megapixel-Hauptkamera mit 5-fachem optischen Zoom.

Natürlich ist das reguläre Note 20 auch kein Kinderspiel. Es verfügt über ein schickes kapazitives Super-AMOLED-Display mit 8K-Videoaufzeichnung, ultraschnellem kabellosen Laden und vielem mehr.

Wenn Sie ein Gaming-Fan sind, ist die Nachricht, dass beide Telefone Xbox Game Pass-Unterstützung bieten, wohl noch aufregender.

Kunden, die vorbestellen, können sogar ein Bonus-Spielepaket erhalten, das 3 Monate lang kostenlosen Zugang zu Game Pass Ultimate sowie den brandneuen Power A MOGA XP5-X Plus Bluetooth-Controller mit aufsteckbarem Telefonclip bietet.

Zur Erinnerung: Game Pass Ultimate wird in Kürze die Unterstützung für Project xCloud-Streaming für Xbox- und Windows-Spiele enthalten.

Dies bedeutet, dass Besitzer von Galaxy Note 20 und Ultra ab dem 15. September mit ihren Geräten mehr als 100 Xbox One-Spiele über die Cloud spielen können.

Es verwandelt Ihr Smartphone im Wesentlichen in eine Handheld-Xbox-Konsole mit Dutzenden von Blockbuster-Spielversionen.

Game Pass Ultimate-Titel umfassen alles von grafischen Kraftpaketen wie Forza Horizon 4 und Gears of War 5 bis hin zu beliebten plattformübergreifenden Veröffentlichungen wie Minecraft Dungeons und Destiny 2.

“Ab dem 15. September können Sie das Beste aus Xbox Game Pass herausholen, indem Sie die App aus dem Samsung Galaxy Store herunterladen. So haben Sie die Freiheit, auf Erweiterungspakete, herunterladbare Inhalte und mehr zuzugreifen”, heißt es in einem Microsoft-Beitrag.

“Egal, ob Sie während einer Mittagspause mit einem neuen Galaxy Note20 in Forza Horizon 4 durch die wunderschöne englische Landschaft rasen oder nach dem Ende des Arbeitstages zu Hause mit Ihrem Haustier-Lama in Minecraft Dungeons auf einem Tab S7 kämpfen, Galaxy-Geräte bieten den besten Weg dazu Spiele direkt aus der Cloud abholen und spielen. ”

Unnötig zu erwähnen, dass Nintendo ein Unternehmen ist, das von der Entwicklung möglicherweise nicht so begeistert ist.

Das Note 20 bietet zwar nicht die Vielseitigkeit der Switch-Konsole als Multiplayer-Gerät und es fehlen jedoch die Killer-Nintendo-Exklusivprodukte. Es ist jedoch eine solide Option für Fans, die unterwegs spielen möchten.

Mit einem unglaublichen Display, ultraschnellen Prozessorgeschwindigkeiten und einer Bibliothek von Triple-A-Spielen könnte das Note 20 als unverzichtbarer Gaming-Handheld von 2020 angesehen werden.

Ist der Nintendo Switch in großen Schwierigkeiten? Definitiv nicht. Die Partnerschaft von Samsung mit Microsoft kann jedoch sicherlich den Umsatz von Switch beeinträchtigen.

Wir werden herausfinden, ob das Note 20 und das Note 20 Ultra ihr Potenzial als Spielgeräte voll ausschöpfen, wenn sie am 21. August starten und wenn Xbox Game Pass am 15. September in die App Stores kommt.