Press "Enter" to skip to content

Nigel Wood, Geschäftsführer der International Rugby League…

Der Geschäftsführer der International Rugby League, Nigel Wood, wird zum Ende der Saison in den Ruhestand treten.

Wood ist seit 18 Jahren im IRL-Vorstand und war zuvor Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender.

Er sagte: „Es war das Privileg meines Lebens, in den letzten 18 Jahren der internationalen Rugby-Liga zu dienen.

„Ich bin stolz auf das Wachstum und die Diversifizierung der internationalen Rugby-Liga seit 2000 und freue mich darauf, die umfassendste Weltmeisterschaft im nächsten Jahr zu sehen, bei der Männer, Frauen und Rollstuhlfahrer gleichermaßen gegeneinander antreten werden.

„Die internationale Rugby-Liga stellt die größte Chance dar, die Rugby-Liga auf die nächste Stufe zu bringen, und ich weiß, dass einige aufregende Pläne vor uns liegen.

„Ich möchte den vielen Freunden und Kollegen auf der ganzen Welt danken und meinen Tribut zollen, die auf der Grundlage von Leidenschaft, Engagement und unermüdlicher Energie eine internationale Rugby-Liga aufgebaut haben und weiterhin dazu beitragen werden, dass sie wächst und gedeiht. Ich wünsche ihnen viel Erfolg auf der Welt. “