Press "Enter" to skip to content

Nick Kyrgios schaltet Rafael Nadal-Fan mit frechem Australian-Open-Witz aus

Nick Kyrgios erzählte einem Rafael Nadal-Fan, dass der Spanier verheiratet sei.

Nick Kyrgios wurde von Mats Wilander für einen Witz gefeiert, den er einem Rafael Nadal-Fan bei den Australian Open erzählte.

Die Nummer 1 der Welt, Nadal, stürmte innerhalb von 36 Minuten durch den ersten Satz und ging mit 6:3 in Führung.

Es sah so aus, als würde der 19-malige Grand-Slam-Sieger durch die Gänge kurbeln und den Sieg in Rekordzeit einfahren.

Doch Kyrgios nivellierte sich, als er den zweiten Satz nach einem frühen Break mit 6:3 gewann.

Der siebenmalige Grand-Slam-Sieger Wilander war beeindruckt, wie sich das Paar in den ersten beiden Sätzen durchgeschlagen hat.

Und er begrüßte Kyrgios auch dafür, dass er einen Zwischenrufer mit einem frechen Witz niedergeschossen hat.

“Wow – das ist ein unglaublicher Satz von Nick Kyrgios”, sagte Eurosport-Experte Wilander.

“Im ersten Satz schien es, als würde Rafa Nadal mit diesem Spiel davonlaufen, aber hier an der Seitenlinie, direkt neben dem Platz, muss ich sagen, dass der Aufschlag von Nick Kyrgios der größte und beste Aufschlag ist, den ich bei den diesjährigen Australian Open aus nächster Nähe gesehen habe. Man kann nicht wissen, wohin er gehen wird.

“Die zweite Sache über Nick Kyrgios ist, dass es hier oben auf der Tribüne ein Mädchen gab, das etwas über Rafa rief und Nick Kyrgios war so schnell und sagte ‘Er ist verheiratet!

“Er ist so in der Gegenwart, und ich glaube, dass er dort manchmal in Schwierigkeiten gerät.

“Er macht sich nicht nur Sorgen um das Tennisspiel, sondern auch um alles andere.

“Aber wenn es darum geht, den Tennisball nur zu treffen und sich auf dem Platz zu bewegen, ist Nick Kyrgios in Bezug auf Talent, Berührung und Kraft so ziemlich genauso gut wie Rafael Nadal, sein Aufschlag ist ein wenig besser.

“Die Frage ist – wird Rafa Nick physisch zu Boden werfen, weil er den letzten Fünfer für Nick Kyrgios gesetzt hat?

“Aber im Moment konnte ich nicht erraten, wer ihn gewinnen wird.”