Press "Enter" to skip to content

Nick Kyrgios reagiert mit drei Worten auf Roger Federers dramatischen Sieg über John Millman

Nick Kyrgios gehörte zu den Zuschauern, die das Spiel des Turniers bisher verfolgt haben.

“Ich fühle mich krank.” Das war die unmittelbare Reaktion von Nick Kyrgios, nachdem er miterlebt hatte, wie sein Landsmann John Millman am Australian Open ein spannendes Spiel in fünf Sätzen gegen Roger Federer verlor.

Vor einer vollen Menge in der Rod Laver-Arena drängte Millman Federer an den Rand seines frühesten Ausscheidens aus dem Turnier seit Jahren.

Nachdem er einen fünften Satz erzwungen hatte, führte Millman mit einem Break, bevor Federer wieder auf gleicher Höhe war.

Im Match-Tie-Break begann Federer dann Fehler zu machen und führte Millman mit 8-4.

Doch wie durch ein Wunder schlug Federer wieder zurück, und auf Matchball schnippte er einen Vorhandsieger auf den offenen Platz, um den Sieg zu besiegeln.

Und Kyrgios fasste die Emotionen all jener zusammen, die Millman beim Tweeted unterstützten: “Ich fühle mich krank.”

In seiner Rede auf dem Platz zeigte sich Federers Erleichterung in seiner Reaktion auf das Spiel.

Er sagte: “Oh Gott, es war hart. Gott sei Dank war es ein super Tiebreak, sonst hätte ich diesen verloren.

“John hat ein großartiges Spiel gespielt, und er sollte hier draußen sein und das Interview führen. Ich kann nicht einmal mehr sprechen.

“Am Ende kam es auf den Punkt, und ich war gerade dabei, die Grenze zu überschreiten.

“Ich musste konzentriert bleiben und die richtige Entscheidung treffen. Er kam immer wieder mit den Waren heraus, und ich musste einfach drin bleiben.

“Ich war gerade dabei, mich in der Pressekonferenz zu erklären. Die Dämonen sind immer da und lauern. Es war ein verdammt gutes Spiel, und John hat die Hälfte davon verdient.

“Ich musste einen Weg finden, ihn bei seinem Aufschlag in Schwierigkeiten zu bringen. Er ist nicht als der beste Server bekannt, aber er hat so gute Arbeit geleistet.

“Ich habe mich in den Kämpfen auf dem Cross-Court gequält und es ging nur darum, meinen eigenen Aufschlag zu halten.