Press "Enter" to skip to content

NHS zielt darauf ab, Hunderttausende von Menschen pro…

Der NHS könnte innerhalb weniger Wochen Hunderttausende von Menschen pro Tag auf Covid-19 testen, sagte der medizinische Direktor des NHS England.

Professor Stephen Powis sagte gegenüber LBC, dem Telefon- und Talk-Radiosender, dass die Tests erweitert werden und in den nächsten Tagen mehr Tests von NHS-Mitarbeitern durchgeführt werden.

“Wir möchten, dass in den nächsten Wochen pro Tag Hunderttausende von Tests durchgeführt werden”, sagte er.

Die Regierung steht unter starkem Druck, die Tests zu verstärken, insbesondere für NHS-Mitarbeiter an vorderster Front, damit diejenigen, die negativ sind, wieder an die Arbeit gehen können.

Auf die Frage, ob er wirklich Hunderttausende von Tests pro Tag meinte, sagte Prof. Powis: „Das ist unser Ziel. Darauf möchten wir uns einstellen, aber denken Sie daran, dass dies ein neuer Virus ist und wir bei Null anfangen.

„Die Kits, die für diese Tests erforderlich sind, werden derzeit hergestellt. Wir bringen diese ins Land, wir steigern sie.

„Ich spreche von Hunderttausenden von Tests.

„All dies nimmt zu, während wir sprechen, aber ja, Sie haben mich richtig gehört, wir müssen täglich Hunderttausende von Tests durchführen, und das werden wir im Laufe der nächsten Wochen tun, und wir werden es tun den NHS-Mitarbeitern in den nächsten Tagen Tests zur Verfügung stellen. “

Laut Angaben des Ministeriums für Gesundheit und Soziales vom Dienstag erwarten Public Health England (PHE) und der NHS, dass in den nächsten vier Wochen bis zu 25.000 Tests pro Tag durchgeführt werden.

Die Kapazität wird dann nach Angaben der Abteilung weiter auf 250.000 Tests pro Tag erhöht.

PHE arbeitet mit dem Pharmagiganten Roche zusammen, um die Testkapazität zu erhöhen, und entwickelt außerdem einen Bluttest, der nach Antikörpern gegen Covid-19 sucht.

Ein solcher Test erkennt diejenigen, die das Virus bereits hatten, ermöglicht genauere Schätzungen der Anzahl der betroffenen Menschen in der Bevölkerung und der aktuellen Ausbreitungsrate.

Gesundheitsminister Matt Hancock gab Anfang dieser Woche bekannt, dass in Milton Keynes eine Testeinrichtung eröffnet wurde.

Er sagte auch, die Regierung habe 3,5 Millionen Antikörper-Testkits gekauft, um zu zeigen, ob Menschen Coronavirus hatten.