NFL-Gerüchte: New England Patriots werden aufgrund von Josh McDaniels Cam Newton wahrscheinlich nicht unter Vertrag nehmen

0

Da die Nebensaison für die Teams immer noch heiß wird, wurde die spekulierte Unterschrift von Cam Newton bei den New England Patriots als unwahrscheinlich angesehen. Berichte haben ergeben, dass dies stark von Offensivkoordinator Josh McDaniels beeinflusst wurde.

Der jüngste NFL-Entwurf sah vor, dass die New England Patriots die Chance auf die Auswahl eines Quarterback ausließen. Es wurde angenommen, dass die Patrioten einen Quarterback für ihre Zukunft auswählen würden, da Tom Brady zu den Tampa Bay Buccaneers ging. Es wäre das erste Mal seit zwei Jahrzehnten, dass New England ohne seinen Superstar spielt.

Während gemunkelt wurde, dass die Patrioten einen Signalrufer auswählen werden, hat der Entwurf das Gegenteil bewiesen. Die höchste Auswahl, die New England hatte, war Sicherheit Kyle Dugger aus dem Lenior-Rhyne-Fußballprogramm in der zweiten Runde.

Diese haben zu dem Gerede beigetragen, dass Newton mit seiner Richtung für einen neuen Quarterback perfekt zu den Patrioten passt.

Obwohl die Idee, dass 2011 die Nummer eins in der Gesamtwertung von New England ist, die Fans in der gesamten Liga gereizt hat, wird dies nicht als wahrscheinlich angesehen. Obwohl die Patrioten bei -190 die Wettfavoriten sind, haben Experten die Vorstellung kritisiert, dass Newton nach Neuengland gehen wird.

Im März letzten Jahres haben die Patrioten den Schriftsteller Jeff Howe getwittert, dass die Patrioten kein Interesse daran haben, Cam Newton zu unterzeichnen. Er wiederholte diesen Punkt, indem er seine vorherige Aussage twitterte und mitteilte, dass sich seitdem nichts geändert habe.

Dies wurde durch jüngste Berichte, die besagten, dass McDaniels nicht allzu begeistert von Newton war, stark untermauert. Laut Joseph Person von The Athletic streben die Patrioten nicht aggressiv nach dem MVP der ehemaligen Liga.

“Außerdem war der Offensivkoordinator von New England, Josh McDaniels, nicht unbedingt hoch auf Newton, als er laut einer Quelle mit den Panthers über ihre Stelle als Cheftrainer sprach”, sagte Person übrigens Sports Illustrated.

Es wäre interessant zu sehen, in welche Richtung die Patrioten in der kommenden Saison gehen werden. Während die Newton-Gespräche nachlassen, will New Englands Quarterback der Zukunft für den 23-jährigen Jarrett Stidham aufgestellt werden.

Share.

Comments are closed.