NFL-Gerüchte: Dallas Cowboys Andy Dalton klärt die Luft mit Dak Prescott

0

Zu den bemerkenswerten Neuverpflichtungen der Dallas Cowboys gehört in dieser Nebensaison auch der Quarterback Andy Dalton von Cincinnati Bengals. Es wurde berichtet, dass Dalton Dak Prescott kontaktierte, um ihn über seine Gedanken zur kommenden Saison zu informieren.

Obwohl es ein großer Schritt der Cowboys war, den erfahrenen Quarterback Dalton aufzunehmen, war er nicht frei von Kritik. Der von Dalton unterzeichnete Einjahresvertrag sorgte anscheinend für Aufsehen in der gesamten Liga, da es sich um einen hinterhältigen Schritt des Front Office handelte. Die Tatsache, dass Dalton vor Abschluss der Vertragsverhandlungen von Prescott einen Vertrag unterzeichnen konnte, passte nicht gut zu anderen.

Der frühere Cowboy Dez Bryant äußerte sich zu diesem Thema, als er sich in den sozialen Medien äußerte, um seine Bedenken hinsichtlich der Verhandlungsführung zu äußern.

“Nichts gegen Andy Dalton, weil ich denke, dass er ein großartiger Spieler ist”, twitterte Prescott. “Aber die Cowboys sind extrem aus der Reihe”, twitterte Bryant.

Der ehemalige Pro-Bowler Bryant fügte hinzu, dass die Cowboys Tony Romo trotz ihrer Niederlage bereits zuvor bezahlt haben. Bryant hatte den Eindruck, dass die Cowboys der Quarterback-Rolle keine Priorität einräumen, da sie die Startposition noch nicht endgültig festgelegt haben.

Trotz alledem hat Dalton eröffnet, dass er Prescott erreicht hat. Laut Sports Illustrated teilte Dalton Prescott mit, dass er begeistert sei, Teil der Cowboys-Organisation zu sein.

“Dak hat wirklich gut gespielt”, sagte Dalton. “Ich kenne die Situation, in die ich komme. Jeder von außen könnte es so sehen [as a controversy]. Dak ist der Starter. Wenn er untergeht, werde ich eingreifen “, fügte er hinzu.

Es zeigt, dass Dalton bereit ist, sich auf seine neue Rolle als Backup für Prescott einzustellen.

“Ich weiß zum ersten Mal, dass ich nicht der Starter sein werde. Ich habe schon viele großartige Backup-Quarterbacks gesehen “, sagte Dalton.

Die Dallas Cowboys hatten in der Nebensaison einen der erfolgreichsten Läufe mit den zahlreichen Talenten, die sie verpflichtet haben. Einer ihrer größten Schritte neben dem Dalton-Deal ist die Auswahl von CeeDee Lamb als 17. Gesamtauswahl im Entwurf.

Die Erwartungen an die Cowboys sind höher, da sich das Team verbessert hat und Veteranen wie Dalton ihre Verantwortung für den Kader verstehen.

Share.

Comments are closed.