NFL-Gerüchte: Buffalo Bills könnten New England Patriots als AFC East Favoriten überholen

0

Die aktuelle NFL-Nebensaison war geradezu ereignisreich. Mit der neuen Richtung, in die sich New England bewegt, werden die Buffalo Bills voraussichtlich die Patrioten in der AFC East Division überholen.

Die folgenden Monate werden sehr gewöhnungsbedürftig sein, da die Patrioten nach zwei Jahrzehnten ohne ihren Star-Quarterback Tom Brady spielen werden. Die Nachricht, dass Brady sich bereit erklärt, mit den Tampa Bay Buccaneers zu unterschreiben, hat die Dynamik des New England-Franchise verändert und sie in eine Richtung für eine neue Ära geführt.

Um die Konkurrenz der Patrioten zu verstärken, hat sich auch Rob Gronkowski entschlossen, aus dem Ruhestand auszusteigen. Der dreimalige Super Bowl-Champion hat beschlossen, sich zu schnüren und nach Tampa Bay zu fahren, um sich mit Brady zu treffen.

Vorerst müsste New England auf Jarrett Stidham vertrauen, um als Quarterback des Teams aufzusteigen. Die Schuhe, die er füllen muss, sind enorm, aber das Front Office und das Trainerteam haben volles Vertrauen in Stidham. Die Unterstützung hat zugenommen, da Bill Belichick selbst an den 23-Jährigen glaubt.

Doch während sich die Patrioten auf die neue Ära ihres Fußballprogramms einstellen, scheint der Spitzenplatz in der AFC East Division für die Buffalo Bills offen zu sein. Die Rechnungen haben in der Saison des letzten Jahres einen 10: 6-Rekord aufgestellt und werden umgerüstet, um die weitere Entwicklung voranzutreiben.

Die Auswahl junger Talente im kürzlich abgeschlossenen Entwurf ist vielversprechend für die Gesetzentwürfe in den kommenden Jahren. Das Hinzufügen von Neulingen wie Jake Fromm und Isaiah Hodgins zum Team kann sich als entscheidend für die Rechnungen erweisen, da sie die Sorge dieser Spieler um die Mischung aus Erfahrung und Talent in ihrem Umkleideraum verbessern können.

Das Duo aus Quarterback Josh Allen und dem kürzlich erworbenen Wide Receiver Stefon Diggs wird die Offensive des Teams verstärken. Es war Allen als Starter des Teams, der die Bills letztes Jahr in ihrer ersten Saison mit 10 Siegen seit den 90er Jahren anführte.

Das vielversprechende Talent des Teams mit der Athletik von Diggs, der in der vergangenen Saison 1.130 Meter weit gefahren ist, kann ein gutes Zeichen für das kommende Jahr im AFC East sein.

Share.

Comments are closed.