Neymar wird von der brasilianischen Fußballlegende nach Erreichen des Karrieremeilensteins gefeiert. 

0

Die brasilianische Legende Ronaldo würdigte Neymar, nachdem der Pariser Saint-Germain-Star ihn für die zweitmeisten Tore in den Fußball-Rekordbüchern des Landes übertroffen hatte.

“Mein ganzer Respekt für dich (Neymar)!” Der 44-Jährige schrieb am Mittwoch auf einem Instagram-Post.

Neymar erreichte den Meilenstein seiner Karriere, nachdem er beim 4: 2-Sieg Brasiliens gegen Peru in der WM-Qualifikation am Dienstag in Lima zwei Elfmeter und einen späten Treffer erzielt hatte. Er hat jetzt 64 internationale Tore in 103 Spielen erzielt und liegt damit nur 13 Tore vor Peles Rekord ganz oben auf der Torschützenliste von Selecao.

“Er spielt viel, gibt Hilfe, spielt, dribbelt und schlägt. Der Himmel ist die Grenze. Flieg, Kind!” Ronaldo fügte hinzu: “Was für eine schöne Geschichte, die Sie schreiben. Ein vollständiger und zunehmend reiferer Spieler. Riss! Der Umgang mit dem Druck vom Spielfeld ist manchmal schwieriger als der Ball selbst.

“Jetzt sag mir: Woher kommen wir, wo sind wir angekommen … wer wird uns sagen, was unmöglich ist? Vertraue weiterhin deinen Instinkten, denn das Talent gehört dir und niemand kann es dir nehmen. Du hast viel Rekorde zu überwinden und Markierungen zu verlassen. Stolz darauf, einen Brasilianer an der Spitze zu sehen! ”

Da Neymar einen weiteren Meilenstein in seiner internationalen Karriere erreicht hat, sind Vergleiche mit Brasiliens Größen wie Ronaldo geradezu unvermeidlich. Aber Nationaltrainer Tite weigerte sich, die aktive Leistung seines Starstürmers gegen einige der besten Spieler zu bestreiten, die jemals für das Land gespielt haben, und sagte, es sei “unfair, Vergleiche anzustellen”.

„Jede Generation hat ihre eigenen Werte. Ronaldo war außergewöhnlich, Rivaldo war außergewöhnlich, Romario und Bebeto auch, jeder zu seiner Zeit “, sagte Tite der Veröffentlichung.

„Ich kann nur sagen, dass Neymar sehr unberechenbar ist. Er ist ein Spieler, der Ihnen nicht nur Vorlagen, sondern auch Tore gibt und einen immer höheren Reifegrad aufweist. “

Mehr als Neymars persönlicher Meilenstein war der jüngste Sieg Brasiliens auch ein enormer Schub für das Bestreben des Landes, eines der vier besten Teams zu sein, um sich 2022 einen direkten Platz in Katar zu sichern. Die Selecao startete die 18-monatige Kampagne mit einem perfekten Ergebnis Das Team steht neben Argentinien an der Spitze der CONMEBOL-WM-Qualifikation mit jeweils sechs Punkten.

Share.

Comments are closed.