Newman sagt, dass er bereit sein wird, Rennen zu fahren, wenn NASCAR wieder aufgenommen wird

0

CHARLOTTE, NC – Ryan Newman sagte, er sei bereit für das Rennen, wenn NASCAR den Wettbewerb wieder aufnimmt, der bereits am 17. Mai stattfinden könnte.

Newman erlitt beim Saisonauftakt auf dem Daytona International Speedway eine Kopfverletzung. Der gebürtige Indianaer verbrachte weniger als 48 Stunden im Krankenhaus, bevor er mit seinen beiden Töchtern Händchen haltend hinausging.

Ross Chastain fuhr drei Rennen lang den Ford Nr. 6 anstelle von Newman, bevor die NASCAR-Saison am 13. März wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde.

Vor dem iRacing-Event von NASCAR am Sonntag sagte Newman bei Fox Sports, dass er bereit sein wird, Rennen zu fahren, wenn NASCAR die Fahrer zurück auf die Strecke ruft.

„Das ist sicher der absolute Plan. Ich bin gesund “, sagte Newman. “Ich bin mit einer weiteren Schicht dieser (Coronavirus-) Situation gesegnet worden, die mir mehr Zeit zum Heilen gibt, und ich freue mich darauf, wieder auf dem Sitz zu sitzen.”

Newman hatte einen spektakulären Sturz, als er am 17. Februar in der letzten Runde des Daytona 500 um die Führung raste. Sein Flugzeug wurde von einem anderen Auto angefahren, sein Ford rollte mehrmals und blieb auf seinem Dach stehen. Es dauerte einige Minuten, bis er aus dem Auto stieg und in ein Krankenhaus in Florida gebracht wurde, wo sein Zustand als ernst, aber nicht lebensbedrohlich angesehen wurde.

NASCAR sagte in einer Erklärung, dass Newman von der Serie noch nicht für die Rückkehr freigegeben wurde.

“Wir teilen Ryans Begeisterung für seine Rückkehr auf die Strecke”, heißt es in der Erklärung. “Wir freuen uns darauf, dass Ryan wieder Rennen fährt, sobald er medizinisch für das Rennen freigegeben ist.”

Newman nutzte seinen kurzen Auftritt bei Fox Sports, um sich erneut für die Unterstützung zu bedanken, die er während seiner Genesung erhalten hat.

“Ich bin so aufgeregt und dankbar, gleichzeitig gesund zu sein und irgendwann wieder in einem Rennwagen zu sitzen, wenn sich die Welt wieder dreht”, sagte Newman. “Und dankbar für all die Menschen und die Unterstützung, die ich von meiner Familie bekommen habe, Fans, du nennst es, die für mich gebetet haben, du nennst es, du hast mir diese Vielzahl von Wundern gegeben.”

NASCAR hofft, seine Saison bereits am 17. Mai ohne Zuschauer wieder aufnehmen zu können. Die Situation bleibt fließend, da die Sanktionsbehörde einen neuen Zeitplan ausarbeitet und Staaten findet, in denen die Serie stattfinden wird, und die Teams ihre Rückkehr in ihre Renngeschäfte planen.

___

Weitere AP NASCAR-Abdeckung: https://apnews.com/NASCAR

Share.

Comments are closed.