Neueste iPhone 12 Nachrichten sind gute Nachrichten für Samsung

0

Vor einigen Tagen berichteten mehrere Tech-Sites, dass die Flaggschiff-Smartphone-Serie der nächsten Generation von Apple möglicherweise mit einer wichtigen Anzeigefunktion ausgestattet ist. Aufgrund eines kürzlich aufgetretenen Lecks soll das iPhone 12 über ein 120-Hz-ProMotion-Display verfügen. Ein Display-Analyst hat jedoch kürzlich behauptet, dass das Leck möglicherweise doch nicht auftritt.

Der zuverlässige Techniker Max Weinbach behauptete kürzlich, dass das iPhone 12 möglicherweise mit einem 120-Hz-ProMotion-Display geliefert wird. Der Tippgeber sagte, dass das Standardmodell des iPhone 12 die Aktualisierungsrate des 60-Hz-Displays beibehalten könnte. Das iPhone 12 könnte jedoch über eine Funktion verfügen, mit der das Modell zwischen 60 Hz und 120 Hz ProMotion-Display wechseln kann.

Das jüngste iPhone 12-Leck klingt interessant, aber Display Analyst Ross Young hat es widerlegt. In einem kürzlich veröffentlichten Tweet stimmte der Display-Analyst Weinbach nicht zu und behauptete, dass das einzige Smartphone in diesem Jahr, das über das LTPO-Display verfügt, das stark spekulierte Samsung Note 20 Plus ist. Später sagte er, dass das kommende Galaxy Note 20 Plus das einzige Smartphone ist, das im Jahr 2020 auf den Markt kommt und über ein 120-Hz-LTPO verfügen könnte.

Der Analyst erklärte: „Für 120 Hz benötigen Sie LTPO, das eine variable Aktualisierung ermöglicht, damit Sie mit 1 Hz bis 120 Hz arbeiten und die Batterielebensdauer optimieren können. Nur ein Flaggschiff-Telefon wird LTPO haben. “ Young sagte, dass der in Cupertino ansässige Technologieriese seine Flaggschiff-iPhone-Serie erst 2021 ausrüsten werde.

Für Uneingeweihte ist LTPO eine unverzichtbare Technologie, damit Entwickler die 120-Hz-ProMotion auf dem iPhone-Display einführen können. „Über Display-Technologie. Mit LTPO können Sie die Aktualisierungsrate der Anzeige je nach Inhalt von 1 Hz bis 120 Hz variieren. Im Always-On-Modus 1 Hz. Im Spielemodus 120Hz. Großer Leistungsvorteil für Samsung. Apple wird LTPO erst 2021 haben. ” Young weiter geklärt.

Erwähnenswert ist jedoch, dass das iPad Pro seit 2018 über ein ProMotion-Display ohne LTPO-Technologie verfügt. Dies könnte zwar der Aussage des Analysten widersprechen, es ist jedoch derzeit schwierig, einen Schluss zu ziehen. Apple hat seit seiner Einführung neue Technologien und Funktionen in der Smartphone-Branche eingeführt. Es ist davon auszugehen, dass ProMotion zusammen mit mehreren anderen Funktionen an die iPhone 12-Serie ausgeliefert werden kann.

Share.

Comments are closed.