Neuburg-Schrobenhausen: Zusätzliche Dosen: Neuburg-Schrobenhausen bietet wieder Erstimpfungen an.

0

Neuburg-Schrobenhausen: Zusätzliche Dosen: Neuburg-Schrobenhausen bietet wieder Erstimpfungen an.

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen waren zuletzt nur wenige Erstimpfungen möglich. Jetzt erhält der Landkreis weitere 4500 Impfdosen. So melden Sie sich an.

In Neuburg-Schrobenhausen sind jetzt weitere Impfdosen verfügbar.

Die ersten Impfungen werden am Sonntag, 20. Juni, in den Impfzentren in Neuburg und Schrobenhausen-Mühlried wieder aufgenommen. Die Terminvergabe beginnt am Freitag, 18. Juni, und läuft über die nächsten Wochen.

4500 weitere Impfdosen für Corona-Impfstoffe in Neuburg-Schrobenhausen

Der Landkreis erhält zusätzlich zum regulären Impfkontingent 4500 weitere Impfstoffdosen. Es werden Impfstoffe von AstraZeneca, Biontech und Moderna ausgegeben. Die Termineinladungen werden über das Internetportal impfzentren.bayern verschickt. Der Impfstoff war zuletzt in der Region so knapp, dass nur wenige Erstimpfungen durchgeführt wurden. (nr)

Auch in

Neuburg-Schrobenhausen

Auch in Neuburg-Schrobenhausen gab es zuletzt eine “Durststrecke”, in der kaum Erstimpfungen durchgeführt wurden.

Share.

Leave A Reply