Press "Enter" to skip to content

NeNe Leakes von “Real Housewives Of Atlanta” erklärt “Tag Team” mit Porsha Williams bei Reunion

Während der Wiedervereinigung der 12. Staffel von „The Real Housewives of Atlanta“ haben die Zuschauer möglicherweise bemerkt, dass NeNe Leakes und Porsha William sich zusammengetan haben. Obwohl es nicht geplant war, enthüllte die Swagg Boutique, dass sie und Porsha erkannten, dass sie sich gegen den Rest der Besetzung behaupten mussten.

Während des Episoden-Specials bemerkte NeNe, dass sie mehr befragt wurde als die anderen Castmates, und beschloss, für das virtuelle Wiedersehen wegzugehen. Als sie jedoch zurückkam, hatte sie einen Plan.

NeNe erzählte Entertainment Tonight, dass sie Porsha während ihrer Pause von der Wiedervereinigung der 12. Staffel von „RHOA“ zu Strategize angerufen habe. „Als ich den Computer schloss und sie zum Mittagessen gingen, rief ich Porsha an. Das war das erste Mal, dass wir darüber gesprochen haben “, sagte NeNe.

Ich rief sie an und sagte: ‚Porsha, ich muss dir sagen, Mädchen, du bist da drin, du tötest es. Wenn wir zurückgehen, lehnst du dich einfach zurück und sei ruhig und lass es mich von dort nehmen. “

NeNe enthüllte, dass sie und Porsha beschlossen hatten, ein „Tag-Team“ zu bilden, um die Fragen und Beleidigungen ihrer Castmates zu behandeln. NeNe gab zu, dass sie sich darüber freute, dass Porsha beinahe ihren Titel “Königin der Lesungen” gestohlen hätte, indem sie den Kommentar zur sozialen Distanzierung über Eva Marcilles Brüste abgegeben hatte.

Obwohl Porsha und NeNe in der vergangenen Saison Krieg geführt haben, scheinen die beiden mit dem Zustand ihrer reparierten Freundschaft besser einverstanden zu sein.

NeNes Aussage kommt, nachdem sie sagte, sie sei durch das virtuelle Wiedersehen “traumatisiert” worden und habe begonnen, mit einem Fachmann zu sprechen, um mit ihren Emotionen umzugehen.

“Ich sehe einen Therapeuten. Ich habe mit dem Therapeuten telefoniert. Wir haben uns nicht persönlich gesehen, weil wir es wegen Quarantäne nicht können. Aber ich fühlte mich sehr traumatisiert. “

“Ich denke, oft sehen die Leute das harte Äußere und sie wissen nicht wirklich, dass du manchmal wie alle anderen innerlich verletzt bist.”

Das Wiedersehen mit „The Real Housewives of Atlanta“ wird am Sonntag um 20 Uhr ausgestrahlt. EDT auf Bravo.