Press "Enter" to skip to content

NBA: Michael Jordans Baseball-Stollen erreichten Tausende von Dollar bei der Versteigerung

Die Dokumentarserie „The Last Dance“ hat die historische Karriere von Michael Jordan in den 90er Jahren wiederholt. Ein wichtiger Aspekt dieser Strecke war Jordans Baseball-Stint, bei dem seine Ausrüstung angeblich Tausende von Dollar wert ist.

Wie von TMZ berichtet, wurden Jordans Baseball-Stollen in den 90er Jahren für satte 93.000 US-Dollar verkauft. Das Paar Schuhe in Größe 13,5 wurde von Heritage Auctions gehandhabt und ist von Jordan selbst als abgenutzte Schuhe zertifiziert. Es wurde von seiner Airness in fetter silberner Tinte signiert und dient als Erinnerungsstück an Jordans Baseball-Tage.

Einer der denkwürdigsten Momente in der NBA-Geschichte ist, dass Jordan auf dem Höhepunkt seiner Karriere vom Basketball zurücktritt. Die Abwesenheit von Jordan auf dem Hartholz des Gerichts hinterließ einen anderen Eindruck in der NBA. Die Houston Rockets setzten sich in aufeinanderfolgenden Spielzeiten durch, wobei Jordan sich auf seine Baseballaufgaben konzentrierte.

Die Sechs-Fuß-Sechs-Ikone war Mitglied der Minor-League-Tochter der Chicago White Sox, der Birmingham Barons. Der kurze Aufenthalt, den Jordan im Baseball hatte, unterstrich seine Vielseitigkeit als Athlet. Während Jordan gegen .202 kämpfte, waren die Arbeitsmoral und die Einstellung, die er hatte, alle da, um es eines Tages groß zu machen, sagte Terry Francona, Teammanager des MLB-Champions.

„Er war immer so respektvoll gegenüber dem, was wir taten, und rücksichtsvoll gegenüber seinen Teamkollegen. Zugegeben, er musste noch viel lernen “, sagte Francona in ESPN.

Das Paar Stollen gehört zu den vielen Erinnerungsstücken, die in den letzten Wochen an Wert gewonnen haben. Bei der Ausstrahlung von “The Last Dance” wurden andere wertvolle Gegenstände versteigert, beispielsweise ein von Jordan in einem Indiana Casino unterzeichneter Scheck über 15.000 Dollar.

Der Dokumentarfilm erinnert daran, wie die NBA vor Jahrzehnten war. Es zeigte, wie Jordan dazu kommen konnte, das Spiel zu dominieren und unsere Sicht auf Sport zu verändern.

Die doppelten Drei-Torf-Titel, die die Chicago Bulls gewonnen haben, haben die Dominanz Jordaniens unterstrichen. Trotz der internen Turbulenzen und hitzigen Rivalitäten konnte der ehemalige Doppel-A-Rechtsverteidiger eine legendäre NBA-Karriere verewigen.