NBA-Gerüchte: Lou Williams und Montrezl Harrell feuern bei Berichten über “Borsten” bei Kawhi Leonard zurück. 

0

Das Drama von Los Angeles Clippers ist noch lange nicht vorbei. Patrick Beverley, Lou Williams und Montrezl Harrell sind nun mit einem Gerücht verbunden, an dem Kawhi Leonard beteiligt ist. In einem Bericht wurde behauptet, die drei Cager hätten sich “gesträubt”, als Leonard sein Ladungsmanagement kontrollieren durfte.

Für diejenigen, die das interne Grollen im Clippers Camp verfolgt haben, ist dies nichts Neues. Diese wurden jedoch nie wirklich veröffentlicht, wobei die meisten die Kernschmelze der Clips in den NBA-Playoffs nutzten, um diese Behauptung zu untermauern.

The Athletic veröffentlichte einen Bericht, in dem Beverley, Williams und Harrell als die Spieler hervorgehoben wurden, die während der Saison 2019-20 über Leonard’s Lastmanagement verärgert waren. Unten ist ein Teil dessen, was diese Geschichte enthielt.

“Spieler wie Patrick Beverley, Montrezl Harrell und Lou Williams – Clippers Fundament vor der Ankunft von Leonard und George – sträubten sich, als Leonard Spiele abnehmen durfte, um seinen Körper zu verwalten und in San Diego zu leben, was oft dazu führte, dass er zu spät kam Mannschaftsflüge, sagten Ligaquellen. ”

Williams war der erste, der auf die Behauptungen reagierte, auf den Instagram-Post von Bleacher Report über die Geschichte antwortete und komisch fragte, was “Borsten” eigentlich bedeutete. Aber der 33-jährige Spieler wagte es auch, die Athletic-Reporter Jovan Buha und Joe Vardon, ihre Quellen preiszugeben.

Lou Will bestreitet den Bericht, dass er von Kawhis Lastmanagement pic.twitter.com/JVrWuIvtAh “bestürzt” wurde

Nach Williams dauerte es nicht lange, bis Harrell auch auf die Behauptungen reagierte. Er schlug auf die Reporter ein und sagte, einige Leute würden alles für eine Geschichte tun. Er hat auch einige kryptische Nachrichten in den sozialen Medien gepostet.

“Solide und real zu sein ist eine verlorene Kunst im Spiel des Lebens”, schrieb er auf Instagram Story.

“Mann, du erschaffst alles für die Geschichte, huh lmao.”

– Montrezl Harrell schließt sich Lou Williams als Antwort auf den Clippers-Bericht __ pic.twitter.com/q4OHOMoTHY an

Dies sind einige der Dinge, die der neue Cheftrainer Tyronn Lue erben wird, berichtete die Los Angeles Times. Er tritt die Nachfolge von Doc Rivers an, nachdem die Clippers den 59-jährigen Trainer kurz nach dem 3: 1-Vorsprung von Los Angeles gegen die Denver Nuggets entlassen hatten. Rivers ist jetzt der neue Cheftrainer der Philadelphia 76ers.

Es sollte auch beachtet werden, dass Harrell in dieser Nebensaison ein uneingeschränkter Free Agent werden soll. Mehrere Teams könnten Interesse am sechsten NBA-Mann des Jahres 2020 haben.

Shams Charania von The Athletic berichtete, dass der 26-Jährige daran interessiert ist, in die Clippers-Gruppe zurückzukehren, obwohl dies davon abhängt, ob Los Angeles ein besseres Angebot machen kann als die mehreren Bewerber, die verfolgt werden.

Share.

Comments are closed.