National League Clubs stimmen ab, um die Saison zu verkürzen, weil…

0

22. April – Englands National League-Vereine, die die fünfte und sechste Stufe der Fußballpyramide des Landes darstellen, haben aufgrund der COVID-19-Pandemie beschlossen, die Saison 2019-20 sofort zu beenden, teilten die Organisatoren der Liga am Mittwoch mit.

Die Vereine wurden gebeten, einen Beschluss zur vorzeitigen Beendigung der Saison wegen des Coronavirus zu unterstützen, und eine klare Mehrheit stimmte für den Vorschlag.

Neunzig Prozent der Antworten gingen ein und der Beschluss war gefasst worden, weil die ausstehenden Stimmen das Ergebnis nicht ändern würden, sagte die Liga.

“Der Vorstand der Liga hat beschlossen, die Entscheidung jetzt zu kommunizieren … damit die Clubs ihre Geschäftsentscheidungen so schnell wie möglich klarer treffen können”, fügte er in einer Erklärung hinzu: https://www.thenationalleague.org.uk/national-league-statement -Bleibende-Ligaspiele-61884.

“Die Optionen bezüglich der sportlichen Ergebnisse der Saison 2019-20 werden weiterhin sorgfältig und rechtzeitig geprüft, und weitere Aktualisierungen werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.”

Barrow hatte vier Punkte Vorsprung an der Spitze der National League der fünften Liga, Harrogate Town wurde Zweiter, als die Saison am 16. März unterbrochen wurde.

Zwei Vereine werden von der National League in die League Two befördert und vier steigen in die National League North und South der sechsten Liga ab.

Die aus der National League abgestiegenen Vereine werden durch die Meister und Play-off-Sieger der beiden Divisionen der sechsten Liga ersetzt. (Berichterstattung von Simon Jennings in Bengaluru Schnitt von Christian Radnedge)

Share.

Comments are closed.