Press "Enter" to skip to content

NASA Asteroid Tracker: 2 erdübergreifende NEOs nähern sich am Freitag

Das NASA-Zentrum für erdnahe Objektstudien (CNEOS) hat zwei Asteroiden entdeckt, die sich derzeit der Erde nähern. Basierend auf den von der Agentur gesammelten Daten werden die beiden sich nähernden Asteroiden am Freitag (15. Mai) den Erdweg kreuzen.

Der erste Asteroid, der morgen an der Erde vorbeifliegen wird, wurde von CNEOS als 2012 UV136 identifiziert. Wie von der Agentur festgestellt, hat dieser Asteroid einen geschätzten Durchmesser von 154 Fuß. Derzeit bewegt es sich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 13.000 km / h durch den Weltraum.

2012 UV136 wurde erstmals am 22. Oktober 2012 entdeckt. Nachdem die NASA ihre Flugbahn untersucht hatte, stellte sie fest, dass sich ihre Umlaufbahn bis zur Ebene zwischen Mars und Erde erstreckt. Gelegentlich schneidet dieser Asteroid die Erdumlaufbahn, während er sich um die Sonne dreht. Aufgrund seiner erdüberquerenden Umlaufbahn wurde dieser Asteroid als Mitglied der Apollo-Familie der Weltraumgesteine ​​bezeichnet.

Laut CNEOS wird der nächste erdnahe Schnittpunkt von UV136 2012 voraussichtlich um 8:56 Uhr MEZ stattfinden. Wenn der Asteroid den Erdweg kreuzt, wird er ungefähr 0,02173 astronomische Einheiten oder ungefähr 2 Millionen Meilen vom Zentrum des Planeten entfernt sein.

2012 UV136 wird voraussichtlich erst am 18. Mai 2021 in die Nähe der Erde zurückkehren. Während dieser Zeit wird der Asteroid aus einer Entfernung von 0,040446 astronomischen Einheiten oder 3,8 Millionen Meilen Entfernung am Planeten vorbeifliegen.

Hinter 2012 UV136 liegt ein Asteroid namens 2020 HA9. Laut CNEOS ist dieser Weltraumfelsen etwa 30 Meter breit. Es bewegt sich derzeit mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 35.000 Meilen pro Stunde in Richtung Erde.

Dieser Asteroid wurde erstmals am 27. April beobachtet. Laut der Umlaufbahnprojektion der NASA folgt 2020 HA9 einer Verlängerung um die Sonne, die sich über die Flugbahn des Mars hinaus erstreckt. Wie 2012 UV136 ist auch 2020 HA9 ein Apollo-Asteroid, was bedeutet, dass er von Zeit zu Zeit die Erdumlaufbahn überquert.

Neben der Erde schneidet 2020 HA9 auch die Umlaufbahnen von Mars und Venus.

CNEOS stellte fest, dass 2020 HA9 um 17:46 Uhr den Erdweg überqueren würde. SOMMERZEIT. Während dieser Zeit wird der Asteroid aus 0,04665 astronomischen Einheiten oder 4,3 Millionen Meilen Entfernung am Planeten vorbeiziehen.