Press "Enter" to skip to content

“My Hero Academia” Kapitel 272 Spoiler, Erscheinungsdatum: Gigantomachia riecht nach Shigarakis Duft

“My Hero Academia” Kapitel 271 des Mangas wird am Sonntag (17. Mai) veröffentlicht und hat Shigaraki den Fokus genommen. In Kapitel 272 wird wahrscheinlich behandelt, was mit Shigaraki nach der Zerstörung des Bottichs passiert.

Dieser Artikel enthält Spoiler für “My Hero Academia” Kapitel 271.

Nach den Cliffhanger-Momenten in Kapitel 270 erwarteten die Fans, dass sie mehr über das Schicksal von Shigaraki erfahren würden. In Kapitel 271 von „My Hero Academia“ geht es jedoch um Fumikage Tokoyamis Versuch, seinen Lehrer Keigo Takami oder Hawks zu retten.

Hawks wurde schwer verwundet und Tokoyami beschließt, ihn zu retten, bevor Dabi ihn tötet.

Tokoyami wird jedoch davor gewarnt, auf die Terrasse zu gehen, aber es ist zu spät.

Er kommt im obersten Stockwerk an und findet den Pro-Helden in einem schlechten Zustand. Es ist interessant zu sehen, wie Tokoyami einem Bösewicht wie Dabi gegenübersteht, der immens mächtig ist. Tokoyamis Entschlossenheit, Hawks vor dieser unmittelbaren Gefahr zu retten, ist jedoch größer als seine Angst, sich Dabi zu stellen.

In der Zwischenzeit verspottet Dabi die Pro-Helden, weil sie die U.A. Studenten im Kampf.

Dabi versucht Tokoyami abzulenken und zeigt, dass Hawks nicht jemand ist, für den er sich hält.

Er sagt ihm, dass der Pro-Held, von dem er träumt, viel schmutziger zu sein als die Bösewichte.

Hawks versucht Tokoyami etwas zu sagen, der gerade mit Dabi streitet.

Tokoyami weiß, dass der Ort eng ist und aufgrund der Flammen seine Eigenart – Dark Shadows Stärke ist gesunken.

Er weiß, dass er Hawks an einen Ort bringen muss, an dem er sich behandeln lassen kann. Aber zu Tokoyamis Schock spricht Dabi immer noch. Er macht sich weiterhin über sie lustig. Dies ist wahrscheinlich ein Teil des Plans.

Tokoyami erkennt, dass es möglich ist, dass er sich auf einen massiven Angriff vorbereitet, und er wird aufgewärmt, indem er Zeit kauft, die sie ablenkt.

Plötzlich sind sie mit Eis bedeckt und Tokoyami bekommt die Chance, mit Hawks zu fliehen.

Gegen Ende von “My Hero Academia”, Kapitel 271, gibt es eine Szene, in der Gigantomachia aufsteigt, und er kündigt an, dass er die Anwesenheit seines Meisters spüren kann.

In “My Hero Academia”, Kapitel 272, ist es möglich, dass Gigantomachia Shigaraki nach der Zerstörung des Bottichs zu Hilfe kommt.

“My Hero Academia” Kapitel 272 wird voraussichtlich am Sonntag (24. Mai) veröffentlicht. Derzeit hat der Weekly Shonen Jump keine Verzögerungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie angekündigt, sodass Kapitel 272 voraussichtlich zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wird.