Mutter ‘von 7 Männern vergewaltigt, nachdem sie den fünfjährigen Sohn vor ihren Augen ermordet hatten’. 

0

Eine Mutter wurde von sieben Männern vergewaltigt, nachdem sie ihren fünfjährigen Sohn vor ihren Augen ermordet hatten.

Der junge Mann wurde angeblich vor dem schrecklichen Sexangriff in Buxar, Indien, am Samstag von den Männern erwürgt.

Die Polizei wurde über den Vorfall informiert, nachdem der Vater des Opfers, der über 20 Jahre alt ist, einen ersten Informationsbericht gegen zwei bekannte und fünf unbekannte mutmaßliche Angreifer eingereicht hatte.

Der Polizist Manoj Kumar Pathak von der Polizeistation Murar sagte: “Laut FIR war die Frau zusammen mit ihrem Sohn zur Arbeit zu einer Bank gegangen, aber nicht rechtzeitig nach Hause zurückgekehrt.

„Ihre Familienmitglieder fanden sie am Sonntag gegen 3 Uhr morgens in der Nähe eines Teiches.

“Der Körper des Sohnes der Frau wurde aus dem Teich gefischt.”

Der Vater der Frau sagte auch, sein Enkelkind sei vor seiner Mutter getötet worden.

Laut lokalen Berichten befindet sich das Opfer in einem stabilen Zustand im Krankenhaus.

Der Superintendent von Buxar, Neeraj Kumar Singh, sagte, sie hätten einen 50-jährigen Mann festgenommen und suchen nach einem zweiten Verdächtigen, der sich Berichten zufolge der Festnahme entzieht.

Herr Singh sagte: “Überfälle sind im Gange, um alle an dem Verbrechen Beteiligten zu verhaften. Die ärztliche Untersuchung der Frau wurde von einer Ärztekammer durchgeführt und der Bericht wird erwartet.”

Die Frau wird diese Woche akzeptiert, um ihre Erklärung vor dem Gericht abzugeben, berichtet Times of India.

Krishna Kumar Singh, Polizeibeamter der Unterabteilung von Dumraon, behauptete, das Opfer habe bei ihren Eltern gelebt und keine guten Beziehungen zu ihrem Ehemann gehabt.

Er sagte: “Der Ehemann der Frau wohnte die letzten zwei Tage im Haus seiner Schwiegereltern, um sie davon zu überzeugen, ihn zurückzugeben.”

Share.

Comments are closed.