Press "Enter" to skip to content

Motorsport-Vettel gibt sein Esport-Debüt in Legends…

LONDON, 2. Mai – Ferraris Sebastian Vettel gab am Samstag sein Esport-Debüt bei den Legends Trophy-Rennen, an denen auch die pensionierten Formel-1-Weltmeister Emerson Fittipaldi und Jenson Button teilnahmen.

Der Deutsche hat einige Zeit vor sich, da die Formel-1-Saison durch die COVID-19-Pandemie ins Stocken geraten ist und die Organisatoren hoffen, Anfang Juli in Österreich loszulegen.

Der vierfache Champion belegte den 15. bzw. 12. Platz, nachdem er in Zwischenfälle auf der virtuellen Version der Rennstrecke von Sepang verwickelt war, auf der zwischen 1999 und 2017 der Grand Prix von Malaysia ausgetragen wurde.

Während Vettel (32) und Button (40) beide die tatsächlichen Grand-Prix-Gewinner Malaysias sind, war die Zeit des 73-jährigen Fittipaldi in den 1970er Jahren, als die echten Brabham BT44, die im virtuellen Rennen simuliert wurden, in der Nähe waren.

Das erste Rennen gewann der kolumbianische ehemalige McLaren- und Williams F1-Fahrer Juan Pablo Montoya, ein doppelter Indianapolis 500-Sieger, während das zweite Rennen an den Mexikaner Adrian Fernandez ging.

Vettels Teamkollege Charles Leclerc war von seiner Wohnung in Monaco aus auf verschiedenen Plattformen aktiv und nahm sogar an virtuellen Rasenmäher- und LKW-Rennen teil. Der 22-jährige Monegasque hat auch zwei virtuelle Formel-1-Rennen gewonnen und wird am Sonntag an einem weiteren Rennen teilnehmen, das der Tag des verschobenen Großen Preises der Niederlande in Zandvoort gewesen wäre.

Vettel hat erst kürzlich einen Simulator von der Allinsports-Firma erworben, die Torque Esports gehört, dem Veranstalter der Legends Trophy, und sagte, er würde ihn in seinem Schweizer Zuhause zum Spaß ausprobieren.

“Mir ist bewusst, dass manche Leute es sehr ernst nehmen und viel Zeit dort verbringen, aber ich mache auch gerne andere Dinge”, sagte der Deutsche, Vater von drei Kindern, diesen Monat gegenüber Reportern. (Berichterstattung von Alan Baldwin, Redaktion von Toby Davis)