Press "Enter" to skip to content

Mosambik neutralisiert 50 Terroristen

ABUJA, Nigeria

Mindestens 50 Terroristen wurden von mosambikanischen Sicherheitskräften in einer zweitägigen Anti-Terror-Operation neutralisiert, teilten Beamte am Donnerstag mit.

In einer Erklärung sagte Mosambiks Innenminister Amade Miquidade, Sicherheitskräfte hätten die Operation in der nördlichen Region Cabo Delgado durchgeführt.

Seit letztem Jahr wurden im Land zahlreiche Terroranschläge gegen öffentliche Gebäude und Sicherheitskräfte durchgeführt.

Seit 2017 wurden in Cabo Delgado Zivilisten durch bewaffnete Gruppen getötet, wobei laut der Rechtegruppe Amnesty International rund 350 Menschen starben und mehr als 150.000 weitere von der Gewalt betroffen waren.