Morrisons erinnert sich an 10 Arten von frischen Kräutern wegen Listeria-Ängsten

0

MORRISONS erinnert sich an 10 Arten frischer Kräuter, weil befürchtet wurde, sie seien mit Listeria monocytogenes kontaminiert.

Der Produktrückruf gilt für Produkte der Marke Morrisons ‘Market Street Living, darunter Basilikum, Schnittlauch, Koriander, Dill, Minze, Petersilie und Thymian.

Wenn kontaminierte Lebensmittel gegessen werden, können Listerien eine Listeriose verursachen, die grippeähnliche Symptome wie hohe Temperaturen, Muskelschmerzen oder Schmerzen, Schüttelfrost, Gefühl oder Krankheit und Durchfall verursacht.

In extremen Fällen kann es auch lebensbedrohliche Krankheiten wie Sepsis, Meningitis und Enzephalitis verursachen.

Die betroffenen Produkte wurden zwischen dem 3. und 8. Mai in Morrisons verkauft. Wir haben eine Liste der Artikel in der folgenden Box erstellt.

In einer Mitteilung auf der Website der Food Standards Agency sagte Morrisons, der Rückruf sei ein Vorsichtsschritt, da die Produkte „möglicherweise Listeria monocytogenes enthalten“.

Eine Listerieninfektion kann bei gesunden Menschen unbemerkt bleiben, ist jedoch eine besondere Bedrohung für ältere Menschen, schwangere Frauen und Babys.

Wenn Sie eines der betroffenen Produkte gekauft haben, sollten Sie es nicht essen und es stattdessen für eine vollständige Rückerstattung an Morrisons zurücksenden.

Sie müssen die Quittung noch nicht haben, um Ihr Geld zurückzubekommen.

Die frischen Kräuter wurden ab 1 GBP bei Morrisons verkauft, wobei keine anderen Produkte von dem Problem betroffen waren.

In einer Erklärung wurde hinzugefügt: „Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen können, und versichern den Kunden, dass wir uns weiterhin für den höchsten Standard an Produktqualität und -sicherheit einsetzen.“

The Sun hat Morrisons gefragt, wie viele betroffene Produkte zurückgerufen werden und wie das Problem festgestellt wurde. Daher werden wir diesen Artikel aktualisieren, sobald wir eine Antwort erhalten.

Weitere Produktrückrufe, auf die Sie achten sollten, sind Green Giant-Zuckermais, das in Morrisons, Tesco, Island und Sainsbury’s verkauft wird und dessen Verzehr möglicherweise unsicher ist.

Coca-Cola hat auch gewarnt, dass Kunden durch die Verpackung von 1,5-Liter-Flaschen verletzt werden könnten.

Im März erinnerte sich Co-op an Rösti, weil befürchtet wurde, dass sie Plastik enthalten.

Share.

Comments are closed.