Morey: Raketen eröffnen Montag wieder

0

Die Houston Rockets werden ihre Anlage am Montag wieder für Spieler öffnen, sagte General Manager Daryl Morey am Samstag.

Die Einrichtung wurde geschlossen, da die NBA-Saison am 11. März wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde.

Die NBA erlaubte den Teams, letzte Woche mit der Wiedereröffnung ihrer Einrichtungen zu beginnen, wobei strenge Regeln gelten. Es sind nur freiwillige Trainingseinheiten zulässig, die alle einzeln durchgeführt werden. Es dürfen nicht mehr als vier Spieler gleichzeitig in der Einrichtung sein.

Mindestens 11 Teams haben Pläne zur Wiedereröffnung angekündigt, darunter die Los Angeles Lakers, die Los Angeles Clippers und die Denver Nuggets.

Die Lakers (49-14) hielten den Spitzenplatz in der Western Conference, als das Spiel unterbrochen wurde, gefolgt von den Clippers (44-20) und Nuggets (43-22). Die Rockets (40-24) sind mit dem Oklahoma City Thunder zum fünften Mal verbunden, ein Spiel hinter dem Utah Jazz.

Anfang dieser Woche gab es Berichten zufolge Optimismus hinsichtlich der Wiederaufnahme der Saison, aber die mögliche Struktur dafür bleibt unklar.

–Feldpegelmedien

Share.

Comments are closed.