Mord-Selbstmord in Georgia: Mann erschießt 83-jährige Mutter, bevor er sich bei einem häuslichen Vorfall umbringt

0

Bei einem offensichtlichen Selbstmordmord soll ein 51-jähriger Mann seine 83-jährige Mutter erschossen haben, bevor er am Mittwoch in ihrem Haus in Gwinnett County, Georgia, die Waffe auf sich selbst richtete.

Die Polizei sagte, dass die beiden Menschen in der Wohnung auf dem 700 Block von Highland Ridge Pte starben. Sie wurden als Russell Fiveash (51) und June Fiveash (83) identifiziert.

Die Behörden kamen am Tatort an, nachdem sie einen Anruf zur Durchführung eines Wohlfahrts-Checks erhalten hatten, fanden jedoch das Mutter-Sohn-Paar tot vor. Das Motiv für die Schießerei wird noch untersucht.

“Zu diesem Zeitpunkt scheint es, als hätte Russell June erschossen, bevor er sich umgebracht hat”, sagte Cpl. Sagte Collin Flynn. “June wurde als Russells Mutter identifiziert. Ein Wohlfahrtsscheck wurde ursprünglich von einer Hospizkrankenschwester angefordert, die sich mit Juni treffen sollte. Die Ermittler untersuchen diesen Vorfall weiterhin. “

Jeder, der Informationen über die Schießerei hat, wird gebeten, Detectives unter 770-513-5300 oder Crime Stoppers unter 404-577-8477 anzurufen.

Bei einem anderen Vorfall in Wisconsin schoss ein Mann mehrmals auf seine Frau, bevor er die Waffe auf sich selbst richtete. Die Sheriff-Abteilung des Kewaunee County berichtete, dass der 71-jährige Dennis A. McMillan die 56-jährige Laura M. McMillan erschossen hat.

Die Opfer wurden in ihrem Haus in Ahnapee gefunden, teilten die Behörden mit und fügten hinzu, dass sie einen Anruf erhalten hätten, um das Haus zu überprüfen. Die Person, die die Polizei anrief, sagte, es sei einige Tage her, seit sie von einem Bekannten gehört habe, der zu Hause wohnt.

Als die Behörden am Tatort ankamen, schauten sie durch das Fenster und sahen die Leichen von zwei Personen auf dem Boden. Sie betraten das Haus und begannen eine Untersuchung. Dennis und Laura McMillan waren die Eigentümer und Bewohner des Hauses, sagte die Polizei und fügte hinzu, dass zu diesem Zeitpunkt keine anderen Menschen dort lebten.

Bei einem weiteren Mord-Selbstmord-Vorfall im vergangenen Monat hat ein 28-Jähriger seine älteren Eltern tödlich erschossen, bevor er sich umgebracht hat. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben des York County Coroner’s Office in New Freedom.

Der Gerichtsmediziner identifizierte die Opfer als den 71-jährigen David Schlenoff, die 66-jährige Elizabeth Schlenoff und ihren Sohn, den 28-jährigen David Schlenoff. Die Behörden kamen am Ort des Vorfalls an, nachdem sie über einen Strukturbrand informiert worden waren. Als die Polizei am Tatort ankam, fanden sie die drei Menschen tot vor.

Nach Angaben des Gerichtsmediziners erschoss der Sohn seine Eltern, bevor er sich selbst tötete. Die Southern Regional Police veröffentlichte die folgende Erklärung:

Am 16. April 2020 wurden um ca. 1710 Beamte zu einem Strukturbrand in einer Residenz in der S. Constitution Ave. im New Freedom Borough entsandt. Bei der Ankunft stellten die Beamten fest, dass das Feuer von einem unbeaufsichtigten Gegenstand stammte, der gerade gekocht wurde. In der Residenz wurden drei Verstorbene gefunden. Alles war im Haus enthalten und es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit. Die Voruntersuchung scheint ein Doppelmord / Selbstmord zu sein. Die Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen. “

Share.

Comments are closed.