Monty Dons brutaler Brexit-Stupser enthüllte: “Verlassen ist Unsinn!”

0

Der beliebteste Garten-TV-Moderator Großbritanniens, Monty Don, bereitet sich auf die renommierte Chelsea Flower Show vor – doch der Gärtner enthüllte seine überraschende Haltung zum Brexit in einem ausgegrabenen Interview.

Monty Don ist am bekanntesten für seinen Veteranen-Präsentationsslot in der Gardeners ‘World der BBC. Seit 2011 werden Zuschauer im ganzen Land bequem von ihrem Wohnzimmer aus in Montys Garten in Herefordshire eingeladen.

2014 wurde Monty der Hauptmoderator für die Berichterstattung der BBC über die Chelsea Flower Show, die zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg abgesagt wurde.

Der Ausbruch des Coronavirus hat die Beobachter der Show gezwungen, das Jahr zu überspringen. Viele Teilnehmer waren ratlos, nachdem sie ihre Blumen über ein Jahr lang vorbereitet hatten.

Monty gab den Fans jedoch Hoffnung, als er sagte: „[The show is] passiert, nur nicht ganz so, wie wir es kennen. “

Es wird stattdessen in den Häusern der Teilnehmer stattfinden.

Mitglieder der Royal Horticultural Society (RHS) können den Inhalt seit Montag sehen, während die breite Öffentlichkeit den Rest der Woche über die Möglichkeit erhält.

Auf BBC One und BBC Two werden auch spezielle Programme gezeigt, die jeden Tag unterschiedliche Themen haben, wie z. B. Gartenarbeit für Wildtiere, Gesundheit und Wohlbefinden sowie den Anbau von Pflanzen in kleinen oder Innenräumen.

Monty wird gezwungen sein, die Show von zu Hause aus zu genießen, wird aber wahrscheinlich selbst im Garten arbeiten.

Es ist nicht bekannt, dass der BBC-Mann offen politisch ist, aber ein ausgegrabenes Interview aus dem Jahr 2016 enthüllte seine Ansichten darüber, warum er dachte, Großbritannien wäre innerhalb der EU besser.

::

Das Interview kam nur wenige Wochen vor dem Brexit-Referendum; Sein Ton war hoffnungsvoll, dass Großbritannien dafür stimmen würde, zu bleiben.

Er sagte: „Ich bin der festen Überzeugung, dass wir in Europa bleiben sollten. Alles wird besser sein.

„Das Verlassen ist völliger Unsinn und eine lächerliche Fantasie.

„Wir sind Europäer zum Guten oder Schlechten, und wir sollten daran arbeiten, dass es eine gute Vereinigung wird, anstatt die Uhr zurückzudrehen.

„In Europa wird gutes getan, indem städtische Räume zum ökologischen und ästhetischen Vorteil genutzt werden.

„Daraus können wir lernen.

“Wir sind eine Inselnation.

“Wir sind sehr gut im Erfinden und Schaffen, aber wir sind nicht so gut darin, von anderen zu lernen.

“Ich bin optimistisch, dass das Referendum so verlaufen wird, wie ich es mir erhofft habe. Wenn Sie jedoch den Medien zuhören, können Sie sich vorstellen, dass die Leute von nichts anderem sprechen, während ich auf meinem Weg noch nie jemanden gehört habe, der es erwähnt.”

“Trotzdem werde ich meine Stimme abgeben, obwohl ich überhaupt kein Parteipartei bin – ich habe überhaupt kein Parteigefühl.”

Letzte Woche brachte Monty die tragische Nachricht, dass sein Golden Retriever Nigel gestorben war, nachdem er „plötzlich krank“ geworden war.

In einem Instagram-Beitrag schrieb er: „Bis zum Ende war er glücklich, gesund und sein gewohnt ruhiges, liebes Ich.

“Er schlüpfte leise ohne Schmerzen oder Leiden davon und ist jetzt mit vielen Tennisbällen im Garten begraben.”

Die Zuschauer hatten sich daran gewöhnt, dass Nigel während der Gardeners ‘World auftrat.

Share.

Comments are closed.