Die MLB-Saison 2019 ist kaum zwei Wochen alt, aber es gibt bereits Spekulationen darüber, welche Spieler vor dem Handelstermin am 31. Juli verlagert werden könnten: Einige der Mannschaften, die als Top-Teilnehmer der World Series hochgerechnet werden, sind zu langsamen Starts gestartet, und diese Vereine müssen möglicherweise Schritte unternehmen, um die Erwartungen zu erfüllen.

Die New York Yankees könnten sicherlich einen weiteren Starter mit der Verletzung von Luis Severino gebrauchen, obwohl es den Anschein hat, dass sie im Moment innerhalb der Organisation suchen werden… Die Chicago Cubs waren genauso schlecht wie Boston mit einem 4-8 Rekord, und sie sind 25. in MLB in der ERA.

Dallas Keuchel bleibt der beste Starter in der freien Agentur. Die Teams scheinen immer noch vorsichtig zu sein, wenn es darum geht, seinen Angebotspreis anzupassen und möglicherweise eine Kompensation im Juni-Entwurf aufzugeben, um ihn zu unterzeichnen.

Stroman hat in drei Starts 18,2 Innings gespielt und eine 2,41 ERA mit 18 Strikeouts gepostet. Der 27-Jährige war letztes Jahr mit einer 5,54 ERA schrecklich, aber er war 2017 mit einer 3,09 ERA unter den besten Krügen der AL.

Sanchez hat eine 1,69 ERA in drei Starts, nachdem er 13 Treffer mit 16 Strikeouts in 16 Innings zugelassen hat. 20 Starts hat er seit der Saison 2016 nicht mehr gemacht, als er 15-2 mit einer 3,00 ERA ging.