MLB-Gerüchte: Harper unterstützt Snell und sagt, dass die COVID-19-Risiken zu hoch sind

0

Blake Snell von den Tampa Bay Rays setzte seinen Fuß ab und sagte kürzlich, dass er diese kommende MLB-Saison nicht spielen werde, wenn er nicht richtig bezahlt werde. Der Star Pitcher reagierte auf das Murmeln, dass ein neuer Plan, der von den Teambesitzern genehmigt wurde, den Geldbetrag halbieren würde, den die Spieler für die kommende Saison erhalten würden. Es wäre eine 50: 50-Aufteilung der Einnahmen und der 27-Jährige ist nicht dafür.

“Ich spiele nur, wenn ich meine bekomme”, sagte Snell. “So ist es für mich. Es tut mir leid, dass ihr anders denkt, aber das Risiko ist viel höher und der Geldbetrag, den ich verdiene, ist viel geringer. Warum sollte ich darüber nachdenken? “

Nicht lange danach wurde Snell als gierig auf seine Kommentare gebrandmarkt. Er antwortete auf die Anschuldigungen und erklärte, wie beängstigend und riskant es sei, sich möglicherweise mit dem COVID-19-Stamm zu infizieren, und wusste nicht, wie er sich auf andere ausbreiten würde, berichtete die Tampa Bay Times.

“Ich meine, ehrlich gesagt, es ist nur beängstigend, mein Leben zu riskieren, um COVID-19 zu bekommen, und es nicht zu wissen und an andere weiterzugeben”, sagte Snell. “Ich möchte nur, dass alle gesund sind und zu unserem normalen Leben zurückkehren, weil ich weiß, dass ich meins vermisse!”

Soweit Snell als egoistisch eingestuft wurde, unterstützte Bryce Harper von den Philadelphia Phillies den Star Pitcher und sagte, er verstehe, woher er komme. Er lobte Snell dafür, dass er sich bemannt und die Wahrheit gesagt habe, berichtete NBC Sports.

“Er lügt nicht, er hat Recht. Er spricht die Wahrheit, Bruder. Ich bin nicht sauer auf ihn. Jemand muss es sagen, zumindest ist er bemannt und hat es gesagt. Gut für Ihn. Ich liebe Snell, der Typ ist ein Biest. Einer der besten Linken im Spiel “, sagte Harper.

Eine Sache, die sowohl Snell als auch Harper gemeinsam haben, ist, dass beide starke Verträge haben. Snell unterzeichnete 2019 einen Vertrag über 50 Millionen US-Dollar, während Harper im selben Jahr einen 13-Jahres-Vertrag mit den Phillies im Wert von 330 Millionen US-Dollar unterzeichnete. Wenn das halbierte Gehalt eingehalten werden soll, verlieren beide MLB-Stars viel, während sie ein großes Risiko eingehen, Spiele zu spielen, selbst wenn dies in leeren Stadien erfolgt.

Es ist geplant, die MLB-Saison am 4. Juli zu beginnen. Das Frühlingstraining beginnt Mitte Juni und dauert drei Wochen. Die Anzahl der Spiele wird auf nur 82 reduziert, ungefähr die Hälfte dessen, was eine MLB-Saison normalerweise bietet. Der Vorschlag wird nächste Woche an die Spieler gesendet.

Share.

Comments are closed.