Mindelheim: Ettringer Künstler hatte seine erste virtuelle Vernissage im Mindelheimer Salon.

0

Mindelheim: Ettringer Künstler hatte seine erste virtuelle Vernissage im Mindelheimer Salon.

Außerdem eröffnet die Ettringer Künstlerin Martina Mayer-Lauingen ihre Ausstellung virtuell. Ihre Skulpturen, die viele bekannte Elemente aus dem Unterallgäu enthalten, sind nun auch vor Ort zu sehen.

Im Salon in Mindelheim hat die Ettringer Künstlerin die erste virtuelle Vernissage.

Auch in

Wörishofen ist eine Stadt in Bad Wörishofen, Deutschland.

Auch dort gibt es Kunst zu bewundern und zu diskutieren.

“Kunstpause” ist eine Serie der MZ.

Außerdem wird mit ihr der Lebenslauf zum Comic.

Share.

Leave A Reply